Der Bau hat begonnen!

Diskussionen zum Bau und der technischen Ausstattung von Terrarien

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
korn_gunni
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Mi Okt 05, 2016 14:13

Re: Der Bau hat begonnen!

Beitrag von korn_gunni » Di Jan 30, 2018 19:16

Hallo Calypso und Volker.
Danke für das Feedback und das Lob.
Ich habe mir ursprünglich auch überlegt, die Röhren zu verstecken. Aber es ist genau so wie Volker sagt. Man muss sich schon tief bücken um die zu sehen. Wenn man es normal betrachtet sind die Röhren nicht zu sehen.
Aber ich bin eh am überlegen evtl die Beleuchtung zu ändern und dann kommen Einbauspots in die Decke. Aber das steht noch in den Sternen.
Gruß Günther

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. :-D

Benutzeravatar
Thapsus
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mi Jun 06, 2018 12:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Der Bau hat begonnen!

Beitrag von Thapsus » Mi Nov 28, 2018 14:19

Hallo,

also zuerst einmal riesen Respekt zu dem toll umgesetzten Terrarium-Projekt! Das sieht echt spitze aus und gefällt mir so richtig gut. Zwei Fragen sind mir beim Lesen dieses Threads eingefallen, die mich noch interessieren würden (Tut mir leid, wenn ich was überlesen haben sollte...).

#1 Wie / Woraus hast du die Wasserschale gefertigt?
#2 Wie tauscht du die in der Wand eingebrachte Beleuchtung / Technik aus?

Benutzeravatar
korn_gunni
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Mi Okt 05, 2016 14:13

Re: Der Bau hat begonnen!

Beitrag von korn_gunni » Mi Nov 28, 2018 16:11

Hallo,

erstmal danke für die lobenden Worte.

Zu 1.
Die Schalen sind aus Epoxidharz gefertigt. Zunächst wurden die Mulden mit Alufolie ausgekleidet. Dann mit zähem Epoxid ausgestrichen. Anschließend wegen der Stabilität mir zerissenem Küchenpapier ausgelegt. Dann wieder mit Epoxid bestrichen. Das Ganze zweimal. Das Epoxid habe ich mit Pulver eingefärbt. Wenn dann alles getrocknet und ausgehärtet ist rausnehmen, die Alufolie entfernen und fertig ist das.

Zu 2.
Die Abdeckungen der Spots sind über eingearbeitete Dübel geschraubt. Die brauch ich nur abnehmen und die Beleuchtung tauschen! Das ist alles.

Hoffe etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben!
Gruß Günther

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. :-D

Benutzeravatar
Thapsus
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mi Jun 06, 2018 12:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Der Bau hat begonnen!

Beitrag von Thapsus » Mi Nov 28, 2018 17:00

Super, alles klar, vielen Dank. :-D

Ich bin und bleibe begeistert von dem Projekt, total gelungen!

Antworten