Schlangenhaken

Das Forum für alle Themen rund ums Terrarium.Hier findet alles einen Platz, was in kein anderes Forum passt.

Moderator: Forenteam

Antworten
toyojojo
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Do Jun 11, 2015 10:20

Schlangenhaken

Beitrag von toyojojo » Di Dez 01, 2015 8:59

Hallo und guten Tag
Ein Freund von mir hat bald seinen 55 Geburtstage. Deswegen wollte ich ihm einen neuen Schlangenhaken zum Feier des Tages überreichen. Jetzt zu mein Anliegen würde wohl bis zu 50-70 € dafür ausgeben. Nur sollte man damit schon eine Recht gute Breitseite an Schlangen abdecken können. In seinen Bestand sind python reticulatus dwarf und super dwarf, Morelia viridis und morelia spilota, amethystpython hat er auch welche genau weiß ich nicht nur das es ein Pärchen sein soll, und ein Python Curtus.
Er Benutzt wenn ich das richtig gesehen habe die Golfschläger Schlangenhaken.
Denn den ich ihn gerne Schenken würde sollte am besten auf einen Stück bestehen, ohne das sich da was drehen kann am Haken selber. Im Auge habe ich den XL Schlangenhaken von M & S Reptilen nur ob er gut ist und dafür geeignet ist weiß ich nicht. Für die Netzer dwarf und python Curtus ist das bestimmt gut, nur für die anderen auch?
Hat jemand evtl. eine andere Bezugsquelle wo man noch gute Schlangenhaken kaufen kann ?

Ich bedanke mich schon mal für eure Tipps

Benutzeravatar
Sers
Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: Mi Aug 12, 2015 18:41
Wohnort: Deutschland

Re: Schlangenhaken

Beitrag von Sers » Di Dez 01, 2015 16:48

Da gibt es mehrere Bezugsquellen wie zum Beispiel: eBay, Tropic Shop, Reptilienkosmos, Terraristikshop, Miscota, Zooroyal Shop usw.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2427
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Schlangenhaken

Beitrag von Matthias » Di Dez 01, 2015 17:48

Hallo,
ich bin ein Fan von Schlangenhaken der Firmen Midwest oder Snakeprofessional. Sind aber beide im Ausland. Ab und an sind sie aber mal in Hamm.
Gruß
Matthias

Antworten