HC-Terrarium

Das Forum für alle Themen rund ums Terrarium.Hier findet alles einen Platz, was in kein anderes Forum passt.

Moderator: Forenteam

Kallabow
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So Jun 29, 2014 14:07
Wohnort: Kiel

HC-Terrarium

Beitragvon Kallabow » Mo Dez 14, 2015 8:03

Hello again!
Ich wollte mir eigentlich ein Terrarium für meine Kornnatter selber bauen, bin jetzt aber davon ab, da ich es im Moment einfach zeitlich nicht schaffe... Dafür habe ich mich jetzt dazu entschieden, mir bei Hoppe Terrarienbau eins zu bestellen... Hat einer von Euch Erfahrungen mit den Terrarien? Sind die wirklich so toll wie auf der Homepage gezeigt?
Möchte ein Terrarium mit den Maßen 140*70*120cm (b*t*h) (+Unterschrank) kaufen... Für eine Schlange erscheint mir das ok... klar, größer ist besser, aber meine Raumkapazität lässt leider nicht mehr zu...
Würde mich freuen, wenn ihr mir etwas zu den Terrarien sagen könntet... also ob das wirklich alles so ist, wie es scheint...

LG, Sandra

Benutzeravatar
calgy
Mitglied
Beiträge: 1574
Registriert: Do Dez 04, 2008 23:00
Wohnort: Löhne

Re: HC-Terrarium

Beitragvon calgy » Mo Dez 14, 2015 10:08

Moin,

ich war mal beim Tag der offenen Tür bei Hoppe, die Terrarien sind wirklich Spitze, sehen in echt noch besser aus als auf Fotos. Das hat allerdings auch seinen Preis, der einzige Grund, warum ich noch keines habe.
MfG Sebastian

Kallabow
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So Jun 29, 2014 14:07
Wohnort: Kiel

Re: HC-Terrarium

Beitragvon Kallabow » Mo Dez 14, 2015 10:39

Danke für die Antwort! Tja, dann werd ich mal ein wenig Geld in die Hand nehmen und mein Wohnzimmer aufhübschen... :-D
LG, Sandra

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2149
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: HC-Terrarium

Beitragvon Matthias » Mo Dez 14, 2015 10:56

Hallo,
HC macht auf jeden Fall schöne Terrarien. Allerdings, wie bereits gesagt, auch schön teuer. Wenn man wirklich handwerklich total unbegabt ist, kann man sich das Terrarium auch von einem Schreiner bauen lassen.

Ich hab früher die OSB-Kiste einfach gestrichen. Gibt ne super Optik (abwechselnd matt/glänzend).
Gruß
Matthias

Hondurensis93
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Mi Sep 09, 2015 21:44
Wohnort: Heddesheim

Re: HC-Terrarium

Beitragvon Hondurensis93 » Mo Dez 14, 2015 11:28

Ich habe meine OSB Becken einfach mit Dekofolie passend zu den Möbeln bezogen. Sieht super aus, ist nur recht viel Arbeit.

Hab dir mal ein Bild angehängt, von dem neusten. Gebaut aus 15 mm OSB Platten, und dann mit selbstklebender Folie (Trüffeleiche) bezogen. Die Folie haben wir zusätzlich über die Kanten gelegt und getackert, allerdings so dass man davon nichts sieht. Zum Beispiel unter den Schienen für das Glas, oder auf der Rückseite.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
André

Kallabow
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So Jun 29, 2014 14:07
Wohnort: Kiel

Re: HC-Terrarium

Beitragvon Kallabow » Mo Dez 14, 2015 11:50

Huhu!

Also ganz unbegabt bin ich nicht, aber wenn ich mir die Bilder so anschaue.... vielleicht doch... Sieht wunderschön aus!
Durch die Kids habe ich halt nicht so viel Zeit, wie ich gerne hätte... auch wenn es mich reizt es wenigstens zu versuchen...
Naja, habe ja noch etwas Zeit, bis "Tiffany" wieder aufwacht... :-D

Kann ich aus OSB auch einen Unterschrank bauen, oder brauche ich da etwas stabileres? Ist kein Aquarium, klar, aber ein gewisses Gewicht wird da ja auch zusammen kommen...
Werde die Woche mal die Bauhäuser besuchen fahren und sehen, ob ich einen Schreiner finde... 8-)

LG, Sandra

Hondurensis93
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Mi Sep 09, 2015 21:44
Wohnort: Heddesheim

Re: HC-Terrarium

Beitragvon Hondurensis93 » Mo Dez 14, 2015 11:54

Klar kannst du einen Unterschrank aus OSB bauen, muss dann eben nur recht stabil gebaut sein. Ich nehme dafür immer mindestens die 15 mm starken Platten, wenns größer wird auch die 18 mm starken.

Im Bauhaus ist es erfahrungsgemäß am günstigsten mit 12,75 Euro pro m² 15 mm OSB. Der Zuschnitt geht in der Regel auch recht schnell.
Liebe Grüße
André


Zurück zu „Sonstiges zur Terraristik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast