Zufallsfund aus der Bücherkiste

Das Forum für alle Themen rund ums Terrarium.Hier findet alles einen Platz, was in kein anderes Forum passt.

Moderator: Forenteam

sch.niehoff
Mitglied
Beiträge: 619
Registriert: Di Dez 12, 2006 12:19
Wohnort: Nähe MS

Re: Zufallsfund aus der Bücherkiste

Beitragvon sch.niehoff » Mo Mai 30, 2016 8:08

Besitze Bücher, war bei der Tagung.

Catsnake-Muddi
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi Apr 13, 2016 22:32
Wohnort: Hamburg

Re: Zufallsfund aus der Bücherkiste

Beitragvon Catsnake-Muddi » Di Jun 07, 2016 20:17

@Andreas Hohmeister

Geht mir ähnlich, ich finde alte Literatur (egal zu welchen Themen) auch unglaublich interessant :-D
Gerade weil sie eben für die Aktuelle Terraristik nicht mehr wirklich zu gebrauchen sind, kann man sie oft
günstig bekommen und eben den "historischen Wert" studieren ;-)
Aus der Archäologie habe ich schon oft gelernt wie schnell sich Erkenntnisse und Thesen ändern können (und das durchaus in weniger als 50 Jahren).

Dazu frage ich mich ob es eine Monographie (oder auch Fachartikel) gibt, welche sich ausschließlich mit der Geschichte der Terraristik bechäftigen?

Habe auch noch ein Buch zur Mäusehaltung gefunden, (auch locker 20 Jahre alt). Aber wenn ich das so überfliege kann man dieses auch durchaus noch heute einsetzen :lol:
"Was kümmert mich das Hügelgräber solang' ich Bier im Kübel hab"?

"Hodor, Hodor Hodor? Hodor!"
-Hodor-

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Zufallsfund aus der Bücherkiste

Beitragvon Spielverderber » Di Jun 07, 2016 20:37

Catsnake-Muddi hat geschrieben:Dazu frage ich mich ob es eine Monographie (oder auch Fachartikel) gibt, welche sich ausschließlich mit der Geschichte der Terraristik bechäftigen?


Gibt es. Am einfachsten sind wohl diese beiden zu bekommen:

Mertensiella Band 12, Die Geschichte der Herpetologie und Terrarienkunde im deutschsprachigen Raum
und
VDA, Festschrift zum 90jährigen Jubiläum - Beiträge zur Geschichte der Aquaristik und Terraristik in Deutschland

Catsnake-Muddi
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi Apr 13, 2016 22:32
Wohnort: Hamburg

Re: Zufallsfund aus der Bücherkiste

Beitragvon Catsnake-Muddi » Di Jun 07, 2016 20:57

Spielverderber hat geschrieben:
Gibt es. Am einfachsten sind wohl diese beiden zu bekommen:

Mertensiella Band 12, Die Geschichte der Herpetologie und Terrarienkunde im deutschsprachigen Raum
und
VDA, Festschrift zum 90jährigen Jubiläum - Beiträge zur Geschichte der Aquaristik und Terraristik in Deutschland


Sehr gut danke :-D

Da werde ich mal im Campus-Katalog nachsehen ob die Hamburger Bibliotheken die Bände im Bestand haben. Zur Not finde ich die bestimmt in der Fernleihe. Interessiert mich auf jeden Fall sehr :-)

"Der Mensch und seine Haustiere" - von Norbert Beneke ist ein Buch welchess (wie ich finde) mitlerweile eine Aktuallisierung mit einem Kapitel zu "Reptilien" erhalten könnte. Sicherlich gibt es entsprechende Ethnographisch/Archäologische Berichte über Mensch-Reptilien Kontakte der letzten Jahrtausende. Wäre auch ein Thema zu dem ich noch recherchieren will ;-)
"Was kümmert mich das Hügelgräber solang' ich Bier im Kübel hab"?

"Hodor, Hodor Hodor? Hodor!"
-Hodor-


Zurück zu „Sonstiges zur Terraristik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste