Fertig Terrarien von ebay

Das Forum für alle Themen rund ums Terrarium.Hier findet alles einen Platz, was in kein anderes Forum passt.

Moderator: Forenteam

Sternenbande
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Sa Aug 01, 2015 19:49

Fertig Terrarien von ebay

Beitragvon Sternenbande » Di Jan 10, 2017 18:11

Hi,
ich überlege mir ein fertiges Terrarium von ebay zu kaufen. Dort gibt es welche aus OSB 150cm x 60cm x 60cm für 100 Euro und versandkostenfrei. Selber bauen dürfte nicht so viel billiger werden oder?
Ich habe nur bedenken, dass die Glasscheiben heile ankommen.
Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen mit den Terrarien?
LG

Benutzeravatar
Monty01
Mitglied
Beiträge: 1325
Registriert: Di Jul 22, 2008 13:51
Wohnort: bei Hannover

Re: Fertig Terrarien von ebay

Beitragvon Monty01 » Mi Jan 11, 2017 13:56

Hi,
ich habe mir auch schon Terrarien zum selber zusammenbauen schicken lassen. Gewöhnlich sind die Scheiben formschlüssig in Holzplatten verschraubt. Bei einem Becken war dann doch mal Bruch dabei. Ich habe reklamiert und erhielt kurzfristig Ersatz.

Ob das Terrarium günstig ist kann ich dennoch nicht beurteilen. Aus welchem Holz sind die? (OSB - relativ feuchteunempfindlich, Spanplatte relativ feuchteempfindlich)
Bei den Günstigen Terrarien ist die Materialstärke oft deutlich dünner. Kommt halt darauf an, wen du darin halten willst. Für meine "Wassernattern" (Natrix n. n.), bei denen keine hohen Temperaturen erforderlich sind habe ich Glasterrarien bei Hornbach gekauft (max. 120 cm) um 120 €.

Viel Erfolg

Monty

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2096
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Fertig Terrarien von ebay

Beitragvon Matthias » Mi Jan 11, 2017 15:11

Hallo,
es gibt auch unterschiedliche Güteklassen bei z.B. OSB. Das ganz billige ist nicht wirklich unempfindlich gegen Feuchtigkeit.

Wenn man handwerklich wirklich total unbegabt ist, stellt sich die Frage, obs günstiger im Eigenbau geht, eigentlich nicht.

Ich habe für mein letztes 120x60x80cm Terrarium im Eigenbau aus furnierten Platten inkl. Scheiben 60€ bezahlt. Der Zusammenbau dauerte ca. 30 Minuten. Dafür braucht man natürlich etwas handwerkliches Geschick sowie die passenden Werkzeuge. 100€ für ein 150x60x60 Terrarium aus OSB sind also ok.
Gruß
Matthias

Lucas S.
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Fr Sep 24, 2010 11:26

Re: Fertig Terrarien von ebay

Beitragvon Lucas S. » Mi Jan 11, 2017 19:06

Hallo,

ich hatte mir vor ein paar Jahren auch mal fünf Stück davon bestellt. 120x60x60 im Bausatz für gut 50€. Kamen alle heile an, auch wenn der Postbote nicht gerade begeistert vom Gewicht der Pakete war ;-)
Die Dinger sind kinderleicht aufgebaut, da kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Ich hatte die Terrarien von innen mit mehreren Schichten weißer Fassadenfarbe gestrichen, trotzdem sind mir nach nur einem Jahr trotz im Großen und Ganzen trockener Haltung die Bodenplatten so sehr durchgemodert dass nur noch zwei Stück einigermaßen brauchbar waren. Ich würde die auf jeden Fall noch irgendwie zusätzlich versiegeln.
Mit der Optik konnte ich mich auch irgendwie nie anfreunden, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Gruß Lucas

Benutzeravatar
Hummel128
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Di Feb 03, 2015 9:27

Re: Fertig Terrarien von ebay

Beitragvon Hummel128 » Do Jan 12, 2017 10:25

Ich habe auch schon meinen Zweiten solcher "Bausätze" bei mir stehen.
Wie Monty es schon schrieb waren bei beiden Terrarien die Scheiben in Holzplatten verschraubt und bei mir waren sie alle heil.
Der Aufbau war wirklich simpel, allerdings habe ich bei beiden Terrarien noch mal die lüftungsöffnungen etwas vergrößert. Die kamen mir doch recht klein vor.
Je nach dem aus welchem Material man baut kommt man beim Selbstbau schon deutlich günstiger, denke ich. Ich habe noch 2 Styrodurterrarien, die ich komplett selbst gebaut habe, die haben mich beide zusammen nicht mal 30€ gekostet. Sind aber zugegeben auch nicht sehr groß.
Das geplante Boa-Terrarium wird auch selbst gebaut werden, diesmal wieder aus Holz. Da bin ich selbst schon recht gespannt was mich das alles in allem kosten wird.
LG Anke


Zurück zu „Sonstiges zur Terraristik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast