Gerbils in Köln

Fragen um das lebende Futter, Zucht, Verabreichung, etc.. Von Mäusen, Ratten, Grillen, Heimchen und vielem mehr

Moderator: Forenteam

Boris4877
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Nov 11, 2015 19:50

Gerbils in Köln

Beitragvon Boris4877 » Mi Nov 11, 2015 20:35

Hallo zusammen,

Ich brauche dringend Gerbils für meinen Köpi, der leider nichts anderes frisst....

Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich welche bekommen kann?

Vielen Dank

Aspitides
Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: Sa Mai 16, 2015 21:47

Re: Gerbils in Köln

Beitragvon Aspitides » Mi Nov 11, 2015 21:56

Wahrscheinlich in jeder Zoohandlung in Köln und Umgebung.

Gruß Aspitides

Zimmerdschungel
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: So Jul 26, 2009 20:38
Wohnort: Köln

Re: Gerbils in Köln

Beitragvon Zimmerdschungel » Mi Nov 11, 2015 23:04

Hallo ;)

Ich habe letzte Woche noch Gerbils im großen Fressnapf XL auf der Koblenzer gesehen. Sonst sicher bei Kalthoff auf der Bonner oder im Megazoo.
Wenn du sonst mal Vielzitzenmäuse brauchst, kannst du dich gern melden ;)

Liebe Grüße,
Andre

Boris4877
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Nov 11, 2015 19:50

Re: Gerbils in Köln

Beitragvon Boris4877 » Do Nov 12, 2015 10:22

Hallo Andre,

Danke für deine Antwort.

Bei Megazoo hab ich letztens 15 € pro Stück bezahlt...

Außerdem musste ich ein Papier unterschreiben, weíß nicht was die Sagen wenn ich alle zwei Wochen komme.

Leider frisst der blöde Bock nichts anderes...
Hab schon alles versucht, auch hungern lassen brachte keinen Erfolg.

Ich werde es auf der Bonner Straße versuchen, komme aber aus dem Kölner Norden und das dauert nach Köln Süd zu kommen.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2095
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Gerbils in Köln

Beitragvon Matthias » Do Nov 12, 2015 10:48

Hallo Boris,
hast du es mal mit verwittern versucht?
Eine Frostmaus/ratte auftauen und ordentlich abspülen und abtrocknen, dann verwittern. Vielleicht bekommst du dein Tier dann umgestellt.

Nur mit Gerbils wird der nämlich nicht groß :lol:

Was heißt denn bei dir "hungern lassen"? Bei einem gesunden Tier kann man bei einer Zeit von unter 6 Monaten nicht von hungern sprechen...
Gruß
Matthias

Boris4877
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Nov 11, 2015 19:50

Re: Gerbils in Köln

Beitragvon Boris4877 » Fr Nov 13, 2015 21:07

Hi Matthias,

Verwittern? Nie gehört, werde es aber probieren.
Der ist schon ziemlich groß ;)

Danke


Zurück zu „Futtertiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast