Mäusezucht

Fragen um das lebende Futter, Zucht, Verabreichung, etc.. Von Mäusen, Ratten, Grillen, Heimchen und vielem mehr

Moderator: Forenteam

Dominik391
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Mär 31, 2016 17:24

Mäusezucht

Beitragvon Dominik391 » Do Mär 31, 2016 17:56

Hallo Zusammen.

Ich will mir in der nächsten Zeit eine Mauszucht zulegen, weil ich derzeit 4 Schlangen zwischen 1-3 Jahren habe.
Jetzt wollte ich wissen was ich genau für das Wassersystem brauche. Entschuldigung Ich bin nicht gut in Englisch. :oops:
Hier ein Video, in dem das Wassersystem vorkommt:
https://www.youtube.com/watch?v=gzST0NkJ0uQ

Benutzeravatar
Helli68
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: Mi Sep 16, 2015 21:34

Re: Mäusezucht

Beitragvon Helli68 » Do Mär 31, 2016 20:06

Eine Mäusezucht für 4 Schlangen? Ungewöhnlich.
Wie viel Mäuse und welche Größe brauchst Du denn ( zum Beispiel in der Woche)?

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Mäusezucht

Beitragvon Spielverderber » Fr Apr 01, 2016 21:36

Um welche Schlangen handelt es sich, daß Du über eine Wasserversorgung in so einem Umfang, oder überhaupt über eine eigene Zucht, nachdenkst? Ich würde eher zu handelsüblichen Käfigen raten, Wasser bietet man dann ganz unkompliziert damit:
https://www.schnauzerl.com/documents/im ... --LUXE.jpg

Dominik391
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Mär 31, 2016 17:24

Re: Mäusezucht

Beitragvon Dominik391 » So Apr 03, 2016 21:38

Es sind 2 Königspyton eine ist 4 Jahre alt und die andere 2 Jahre. Und 2 Boas beide im Mai 2014 geboren.

Und noch etwas:
Eine meiner Boas Atmet schwer aus und ist leicht schwarz an der Luftröhre.
Was ist das?

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1505
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Mäusezucht

Beitragvon Spielverderber » So Apr 03, 2016 21:57

Da würde wohl eher eine kleine Rattenzucht Sinn machen, meinst Du nicht?

Dominik391 hat geschrieben:Eine meiner Boas Atmet schwer aus und ist leicht schwarz an der Luftröhre.
Was ist das?


Diese Frage sollte Dir ein Tierarzt am ehesten beantworten können.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2086
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Mäusezucht

Beitragvon Matthias » So Apr 03, 2016 22:05

Dominik391 hat geschrieben:Es sind 2 Königspyton eine ist 4 Jahre alt und die andere 2 Jahre. Und 2 Boas beide im Mai 2014 geboren.

Eine Mäusezucht macht für diese Arten keinen Sinn, außer es handelt sich bei den Boas um Sandboas. Wenn, dann eine Rattenzucht.

Dominik391 hat geschrieben:Eine meiner Boas Atmet schwer aus und ist leicht schwarz an der Luftröhre.
Was ist das?

Ab zu einem reptilienkundigen Tierarzt.
Gruß
Matthias


Zurück zu „Futtertiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste