Empfehlungen für ein Thermostat

Diskussionen zum Bau und der technischen Ausstattung von Terrarien

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 550
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Empfehlungen für ein Thermostat

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Di Aug 06, 2019 8:52

„Guten“ Morgen,

da ich wieder einmal, dank der Bahn sehr viel Zeit habe, dachte ich mir, ich eröffne diesen Thread.

Hat jemand Empfehlungen für ein Thermostat?
Ich besitze selbst zwei Stück, eins davon ist nach nich all zu langer Zeit ausgestiegen, zum Glück habe ich es bemerkt....

Um einen weiteren Fehlkauf zu vermeiden wollte ich mal in die Runde Fragen wer gute Erfahrungen mit entsprechenden Produkten gemacht hat.

Anforderungen an das Gerät sind lediglich das Steuern einer Heizquelle, dimmbar oder auch nicht.

Hauptsache langlebiger wie das letzte....



Mit freundlichen Grüßen
Tobias

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4407
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen für ein Thermostat

Beitrag von Seriva Senkalora » Di Aug 06, 2019 9:12

Die einfachsten sind bei mir die zuverlässigsten und langlebigsten.

Ich benutze am liebsten das alte grüne Biotherm 2000 mit dem Drehregler.
Gibt es mit verschiedenen Nachtabsenkungen, welche über einen Lichtsensor gesteuert werden.

Habe davon vier im Einsatz, alle absolut zuverlässig.
Und ohne Schnickschnack oder komplizierte Bedienung.

LG
Seriva

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 550
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Empfehlungen für ein Thermostat

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Di Aug 06, 2019 9:28

Über das Gerät habe ich schon viel gutes gehört. Allerdings konnte ich mich nie mit dem Lichtsensor anfreunden.

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4407
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen für ein Thermostat

Beitrag von Seriva Senkalora » Di Aug 06, 2019 11:21

Der ist schon recht empfindlich, das stimmt.
Merke ich, wenn ich meine Tiere fotographiere.

Man kann ihn aber deaktivieren, so dass immer die eingestellte Temperatur gehalten wird. Oder ich habe auch schon gesehen, dass Leute eine kleine LED per Zeitschaltuhr auf den Sensor scheinen ließen, um so Tag und Nacht zu steuern.

LG
Seriva

Antworten