Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Diskussionen zum Bau und der technischen Ausstattung von Terrarien

Moderator: Forenteam

TimR1
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Sa Dez 10, 2016 22:03
Wohnort: Wetzlar

Re: Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Beitragvon TimR1 » Fr Aug 18, 2017 8:57

Ich würde dir definitiv zum 62 Watt Panel raten.
Erstens benutzt Stefan dies selbst bei gleicher Terrariengröße und zweitens regelt es so oder so über den TC.
Dein Terrarium wird somit schnell und ausreichend warm und du hast noch Reserve für die kalte Jahreszeit.

Wie gesagt, du solltest den Fühler „klug“ positionieren.
Wenn du bei deiner jetzigen Lüftung die Wärmequellen rechts installierst, den Fühler aber links positionierst und auf 30 Grad einstellst, wirst du rechts deutlich über 30 Grad erreichen, was völig unnötig ist, warscheinlich kaum genutzt wird und unnötige Energiekosten verursacht.
Stellst du ihn auf weniger, weisst du die genaue Temperatur rechts dennoch nicht.
Die Wohlfühltemperatur des Köpys sollte um die 30 Grad betragen und genau diese Temperatur sollte deine „warme Ecke“ aufweisen.
Wichtig ist, dass damit die Umgebungstemperatur gemeint ist und der Fühler nicht direkt von einem Spot angestrahlt wird.
Für einen „Sonnenplatz“ der dann punktuell nochmal wärmer wird sorgt ja dein Spot.

Überlege dir also ob dein wärmstes Versteck links oder rechts liegen soll und positioniere deine Spots und Wärmequellen entsprechend.

Installierst du links ein Heatpanel und mittig einen Spot wird zwangsläufig links oben der wärmste Bereich sein.
Dann gehört in diesen Bereich auch der Fühler deines TC, programmiert auf 30 Grad.
Zb. auf genau die Höhe positioniert wo er auf dem Bild drin liegt. Dann findet er in der Korkröhre auf dem Bild genau passende 30 Grad und im restlichen Terrarium alles unter 30 Grad vor.

Ist eigentlich kein Hexenwerk J

SVK1899
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Aug 16, 2017 17:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Beitragvon SVK1899 » Fr Aug 18, 2017 10:24

Ja,so werde ich es machen.
Danke dir.
Da er eigentlich seit Tagen nur links im Terrarium ist und noch nie rechts unten in der Höhle war,wird links die Wärmste Stelle sein.
Und wie du sagtest,werde ich den Fühler in Höhe der Post Korkhöhle sein.
Das Panel werde ich mir bestellen,denke da werde ich die besten Ergebnisse haben,da du es ja auch nicht.
Nein,ein Hexenwerk ist es nicht,aber es muss ja erstmal eingespielt sein,dann läuft es von alleine.
Lg

SVK1899
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Aug 16, 2017 17:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Beitragvon SVK1899 » Sa Aug 19, 2017 10:21

Hallo
So,ich habe jetzt das TCP 2 Pro installiert.
Hab den Fühler in der Nähe der Höhle angebracht,wo sie sich am meißten aufhält.
Den Elstein erstmal ganz links,wo ihre Höhle ist und in Kupplung 1 gesteckt.

Die Sonnen/Tageslampen mittig und rechts in Kupplung 2
Dann die Einstellungen.Hoffe,daß ist so richtig..Uhrzeit,Alarm lass ich hier mal weg,ist richtig.

F 21 Startzeit 10 Uhr...31 Grad
F 22 Hab ich 22 Uhr 30 eingegeben und 25 Grad.

F 23 und 24 hab ich deaktiviert.

Das heißt,daß das Terra um 10 Uhr angeht,sich aufwärmt auf 31 Grad und dann um 22 Uhr 30 das Thermostat ausgeht,bis 25 Grad sind und dann ggfls.wieder angeht.

Die Tageslichtlampen in der Zeitschaltuhr in Kupplung 2 hab ich von 10 bis 22 Uhr 30 eingestellt.
Ich hoffe,hab es so richtig gemacht.

LG

SVK1899
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Aug 16, 2017 17:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Beitragvon SVK1899 » Do Aug 24, 2017 17:33

Hallo
Das HC pro 2 läuft tadelos.
Die Tagestemperaturen betragen(In der Nähe der Höhle,wo er sich hauptsächlich aufhält) 31,5-32 Grad.
Nachts hab ich auf 25 Grad eingestellt.
Nun habe ich von einem Bekannten gehört,daß das Nachts zuwenig ist für Jungtiere,da sollte mindestens 28 Grad sein und eine Bodenheizung.
Bodenheizung hab ich keine drin.

Was ist eure Meinung?
Soll ich die Temperatur Nachts erhöhen?
LG
Holger

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2120
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Beitragvon Matthias » Do Aug 24, 2017 17:37

Hallo,
solange das Tier frisst, reicht 25°C aus. Bei mir gings nachts immer auf Zimmertemperatur (20-22°C) runter und ich hatte sowohl mit den Jungtieren, als auch mit den adulten Tieren nie Probleme.
Gruß
Matthias

SVK1899
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Aug 16, 2017 17:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Brauch ich 2 Lucky Reptile Control pro 2

Beitragvon SVK1899 » Do Aug 24, 2017 17:39

Danke Matthias.
Ich habe das Tier 3 Wochen,ist gut 2 Monate alt.
Die erste Woche hat er nicht gefressen,aber die letzte und diese Woche jeweils ein Springer.
Getrunken hat er auch,also soweit keine Probleme.
LG


Zurück zu „Terrarienbau und -technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste