Sichtkontakt bei Schlangen

Hier findet Ihr Hilfe bei den ersten Schritten in der Schlangenhaltung.

Moderator: Forenteam

Antworten
Chaot
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: So Jul 28, 2019 21:38

Sichtkontakt bei Schlangen

Beitrag von Chaot » Mi Sep 11, 2019 13:54

Halli hallo,

im Sommer hat der Familienrat beschlossen, dass wir Schlangen beherbergen möchten. Nach zweimonatiger Informations- und Vorbereitungsphase habe ich kürzlich wo gelesen (Quelle kann ich leider nicht mehr abrufen), dass man Schlangen in mehreren Terrarien nicht so aufstellen soll, dass die sich durch das Glas sehen können.

Unpraktisch für die Aufstellung meiner zwei Terrarien, weil ich das Pärchen nicht zusammensetzen wollte. Hat jemand so eine Situation zu Hause und kann von Vor- oder Nachteilen so einer Situation berichten?

Schlangentechnisch handelt es sich um Elaphe dione 1.1, eben getrennt.

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Sichtkontakt bei Schlangen

Beitrag von Seriva Senkalora » Mi Sep 11, 2019 15:04

Ich habe in solchen Fällen schlicht die jeweiligen Seiten mit DC-Fix beklebt oder von innen mit einer Seitenwand verkleidet.

Bei meinen Senticolis konnte ich durchaus beobachten, dass der Sichtkontakt zum Nachbarterrarium bemerkt wurde und eine Bewegung in einem der Becken erzeugte auch rasch eine Reaktion nebenan. Seitdem ich die Sicht durch eben jene Beklebung der Außenseiten unterbunden habe, sind die Tiere wieder entspannter. (So entspannt, wie diese Art halt sein kann. ;-) )

Wenn die Terrarien aber nun nicht direkt nebeneinander sondern eher Gegenüber oder "um's Eck" aufgestellt werden sollen, kann ich aus meinen Erfahrungen da nun keine gegenseitige Beeinflussung ausmachen. Das habe ich aber nun nur mit Korn-, Erd- und Fuchsnattern "getestet", wie aufmerksam eine Steppennatter ist kann ich nicht beurteilen.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Chaot
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: So Jul 28, 2019 21:38

Re: Sichtkontakt bei Schlange

Beitrag von Chaot » Mi Sep 11, 2019 19:55

Seriva Senkalora hat geschrieben:
Mi Sep 11, 2019 15:04
Wenn die Terrarien aber nun nicht direkt nebeneinander sondern eher Gegenüber oder "um's Eck" aufgestellt werden sollen, kann ich aus meinen Erfahrungen da nun keine gegenseitige Beeinflussung ausmachen. Das habe ich aber nun nur mit Korn-, Erd- und Fuchsnattern "getestet", wie aufmerksam eine Steppennatter ist kann ich nicht beurteilen.
Also direkt nebeneinander stehen sie nicht, da hätte ich auch einfach etwas an den Seiten aufgeklebt. Sie stehen im Raum verteilt an drei unterschiedlichen Wänden, Entfernung 3 - 4 Meter.

Chaot
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: So Jul 28, 2019 21:38

Re: Sichtkontakt bei Schlangen

Beitrag von Chaot » Mi Sep 11, 2019 22:22

P.S.: schöne Tiere hast du da auf deiner Seite!

Antworten