Naja siamensis

Diskussionen zur Haltung von Giftschlangen.

Moderator: Forenteam

Wolfsbraut12
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Do Aug 18, 2016 12:17

Naja siamensis

Beitragvon Wolfsbraut12 » Mi Mär 15, 2017 17:43

Gar nicht so einfach mit guten Bildern... aber ich zeig zumindest mal eines von meinen 1.1 Naja siamensis (weibchen vorne, männchen ruht im Hintergrund). 8-) für mich ein echter Traum und absolut erstaunliche und schöne Tiere.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3466
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Re: Naja siamensis

Beitragvon vampyr » Mi Mär 15, 2017 23:10

GANZ TOLL!!!!

Danke für das Bild dieser wunderschönen Schlangenart!

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 1908
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Naja siamensis

Beitragvon Matthias » Mi Mär 15, 2017 23:17

Hallo,
ein wirklich tolles Foto! Ich find die Variabilität in Zeichnung/Weißanteil bei den Naja samarensis recht interessant. Hab da schon einige richtig hübsche gesehen :-)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 477
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Naja siamensis

Beitragvon Jensli » Do Mär 16, 2017 9:18

Ich habe einige Videos über die Art bei Al Coritz (aka Viperkeeper) gesehen und mir gefiel besonders die gelbe Färbung seiner Tiere. Allerdings fiel diese Art durch extreme Nervosität und Schnelligkeit auf. Definitiv keine Art für mich. :-D
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Wolfsbraut12
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Do Aug 18, 2016 12:17

Re: Naja siamensis

Beitragvon Wolfsbraut12 » Do Mär 16, 2017 10:33

Ich habe bereits ein paar mehr Bilder, muss dir aber immer erst so nervig auf den PC laden. Demnach läuft das eher schleppend :oops:

Matthias hat geschrieben:Hallo,
ein wirklich tolles Foto! Ich find die Variabilität in Zeichnung/Weißanteil bei den Naja samarensis recht interessant. Hab da schon einige richtig hübsche gesehen :-)

Deswegen habe ich mich für die beiden entschieden, weil es banded sind und mir einfach das Muster enorm gefallen hat.

Jensli hat geschrieben:Ich habe einige Videos über die Art bei Al Coritz (aka Viperkeeper) gesehen und mir gefiel besonders die gelbe Färbung seiner Tiere. Allerdings fiel diese Art durch extreme Nervosität und Schnelligkeit auf. Definitiv keine Art für mich. :-D

Ich muss sagen, dass ich vom Viperkeeper mein ich nur ein Video mit Jungtieren kenne. Gelbe Färbung? Sicher, dass das keine N.samaransis waren? Die sind nämlich gelb.
Schnell, definitiv. Das sind aber ja nun die meisten Schlangen und auch gerade viele giftige Vertreter. Nervös...naja ich empfinde die Tiere als recht anfällig für Stresssituationen und dann reagieren sie eben nervös bzw. angespannt. So spuckt das Weibchen z.B. bei der kleinsten Bewegung das Futtertier wieder aus. Das ist natürlich sehr gut wenn man dann solange wie sie frisst angewurzelt dasteht :lol: :lol: Ansonsten sind die Tiere recht ruhig. Fauchen zwar sehr viel, stellen sich aber so gut wie gar nicht auf und haben auch noch nicht gespuckt.

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 477
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Naja siamensis

Beitragvon Jensli » Do Mär 16, 2017 11:10

Wolfsbraut12 hat geschrieben: Sicher, dass das keine N.samaransis waren? Die sind nämlich gelb.


Voll erwischt, hab ich tatsächlich verwechselt, ist schnell passiert bei der Namensähnlichkeit. Vergiss alles, was ich oben gepostet habe... :lol:
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Wolfsbraut12
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Do Aug 18, 2016 12:17

Re: Naja siamensis

Beitragvon Wolfsbraut12 » Do Mär 16, 2017 12:05

Jensli hat geschrieben:
Wolfsbraut12 hat geschrieben: Sicher, dass das keine N.samaransis waren? Die sind nämlich gelb.


Voll erwischt, hab ich tatsächlich verwechselt, ist schnell passiert bei der Namensähnlichkeit. Vergiss alles, was ich oben gepostet habe... :lol:


Dachte ich mir schon. Ist mir auch schonmal passiert alles gut ^^
Auf Samarensis würde dein Eindruck vollkommen passen. Die sind wirklich super nervös und spritzig :)

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Naja siamensis

Beitragvon peregrinus » Do Mär 16, 2017 18:41

Die Zeichnung gefällt mir auch sehr gut.

Ja, ich gebs ja zu, ich freu mich auch eigentlich immer über Nicht-regius-Bilder... ;-)

Wolfsbraut12
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Do Aug 18, 2016 12:17

Re: Naja siamensis

Beitragvon Wolfsbraut12 » Fr Mär 17, 2017 15:13

Hier nochmal zwei Fotos für euch :) Ich habe vorgestern gefüttert, also sind die beiden nun eher träge und liegen viel herum. :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 477
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Naja siamensis

Beitragvon Jensli » Fr Mär 17, 2017 15:54

Cool! Wieviele Arten hast du denn insgesamt? Und wann bekommen wir die zu sehen? :lol:
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de


Zurück zu „Giftschlangenforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jmcruiser und 2 Gäste