Gifttierschrank

Diskussionen zur Haltung von Giftschlangen.

Moderator: Forenteam

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1577
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Gifttierschrank

Beitragvon Spielverderber » Fr Jun 02, 2017 22:32

In einem Punkt sollten wir fair bleiben: auch wenn der Fragesteller sein Anliegen offenbar unglücklich formuliert hat, ist das Prinzip eines gesicherten "Schrankes" mit wiederum gesicherten Terrarien darin nicht unmöglich. Im Hamburger Tropenhaus habe ich sowas vor vielen Jahren mal gesehen, vor deren diversen Umzügen. Damals wurde so die Anlage für Wirbellose gesichert. Möglich ist vieles. Ob alles für Privathalter so unproblematisch umzusetzen ist, ist eine andere Frage.

Seppuko
Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Gifttierschrank

Beitragvon Seppuko » Sa Jun 03, 2017 11:13

Mit dem nötigen Kleingeld könnte man einen Raum der groß genug ist mit einer Wand aus Glas abtrennen. Das ganze ist dann einsehbar und abschließbar und Belüftungsmöglichkeiten kann man auch schaffen. Allerdings muss man für so etwas den Geldbeutel ein Stück auf machen.

Gruß
Sascha

Njoerchie
Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: So Jan 03, 2016 16:00

Re: Gifttierschrank

Beitragvon Njoerchie » Di Jun 06, 2017 5:18

Wolfsbraut12 hat geschrieben:Du weißt aber das man Vipera berus eigentlich am besten im Freiland hält und nicht zuhause in einem doppelt verglasten Terrarium?

Hier kommt es ganz klar auf einige entscheidende Faktoren an.
-Kann ich den Kreuzottern eine vernünftige Nachtabsenkung bieten in meinen Räumlichkeiten?
-Aus welcher Lokalpopulation stammen die Vorfahren meiner erworbenen Nachzuchten?

Aber generell gebe ich Dir Recht, ohne kleine Tricks und Know How ist das nicht so einfach zu bewerkstelligen.

VlG, Jörg

Tobi99
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo Apr 24, 2017 20:46

Re: Gifttierschrank

Beitragvon Tobi99 » Do Jul 27, 2017 20:15

So, tut mir echt leid wegen diesem Thread. Habe ihn nochmal gelesen und erkannt, dass die Sache mit dem Gifttierschrank schlecht umzusetzen ist. Habe das Vorhaben Giftschlangen (das ich eigentlich nicht begonnen habe, außer der Theorie) erstenmal gestoppt. Ja, es tut mir auch leid, dass ich mich dann einfach nicht mehr gemeldet habe.

So, lange Rede, kurzer Sinn:

Thema vorbei.

Das musste nochmal raus.

LG


Zurück zu „Giftschlangenforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste