Bäume im Terrarium

Diskussionen zur Einrichtung und Gestaltung von Terrarien und zur Gestaltung von Rückwänden

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
flo92
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Bäume im Terrarium

Beitrag von flo92 » Fr Aug 02, 2019 0:58

Hallo zusammen,

wie schon in einem anderen Thema erwähnt ein neues für Bäume aus den Subtropen für mein Terrarium. Ich bin sehr für echte Pflanzen im Terrarium. Also wie schon geschrieben suche ich für mein neues Terrarium noch die Pflanzen. Da es für meine Schönnattern ist, sollen die Pflanzen natürlich auch robust genug sein. Stauden ect. stellen kein Problem da, das was ich da habe ist alles robust genug. Allerdings hänge ich an den Bäumen, da die, die ich bekommen könnte entweder noch nicht groß genug sind oder nicht in das Klima passen. Gleiches gilt leider auch für meine selbst gezogenen. Falls jemand zufällig was einfällt, sieht o.ä wäre ich sehr dankbar, wenn er/sie mal kurz schreibt.

Irgendeine Frage hatte ich noch (war eigentlich wichtig, denke ich). Mal schauen ob sie mir wieder einfällt, dann schreibe ich nochmal.

@Tobias danke dir nochmal, das du bei dir nachschlägst. Hoffe ich kann mich mal revanchieren.

PS: die Woche war/ist recht stressig bei mir, habt also bitte ein wenig Verständnis für Rechtschreibfehler oder wenn etwas redundant sein sollte.

Gruß
Flo

Nachtrag: Die zweite Frage ist mir wieder eingefallen. Es passt zwar nicht ganz hier rein, aber da ich bei meinen Tierchen doch irgendwann mal Nachzuchten möchte (keine Sorge das dauert noch), wollte ich fragen, wie ich wenn es soweit ist rausfinden kann ob es überhaupt genug Leute gibt die Schönnattern wollen. Was passiert, wenn man einfach so züchtet sieht man bedauerlicherweise ja schön zur Genüge.

Antworten