Acrantophis madagascariensis Terrarium

Diskussionen zur Einrichtung und Gestaltung von Terrarien und zur Gestaltung von Rückwänden

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1170
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon -ibuts- » Do Apr 02, 2015 10:33

Hallo zusammen,

seit langem möchte ich mich mal wieder melden....
Nach Umzug und weiteren Zeitfressern habe ich nun endlich wieder mehr Zeit.

Vorstellen möchte ich euch mein neues Terrarium für eine 1.2 Gruppe Acrantophis madagascariensis. Das Becken ohne Unterschrank hat die Maße 230 x 100 x 100 LBH.
Gebaut wurde es aus einem Alurahmen mit Kunstoffwänden an der Rückwand und einer Seite. Die Front und ein Seitenteil ist aus Glas.

Beleuchtet und beheizt wird das Ganze durch LED´s , einem Heizkabel und 2 x 70 Watt Bright Sun. Bodengrund ist Torf, Walderde, Pinienrinde und Blätter.

Die Pflanzen halten sich trotz der enormen Größe der Tiere super.

Nun noch ein paar Bilder

http://www.directupload.net/file/d/3945 ... 4y_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3945 ... xt_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3945 ... f7_jpg.htm

Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon Matthias » Do Apr 02, 2015 11:11

Hallo Flo,
mir werden leider keine Bilder angezeigt...lad sie doch bitte über das Forum hoch, dann bleiben sie der Nachwelt auch länger erhalten ;-)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1170
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon -ibuts- » Do Apr 02, 2015 11:21

Mist, dann ein neuer Versuch.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MisterJB
Mitglied
Beiträge: 431
Registriert: Do Aug 30, 2007 21:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon MisterJB » Do Apr 02, 2015 11:42

Hallo Flo,
gefällt mir wirklich sehr gut das Terra. Macht echt was her und schön zu sehen, dass das mit den Pflanzen so gut klappt. Lediglich ne strukturierte Rückwand fehlt mir persönlich.

Ansonsten viel Spaß weiterhin mit Terra und Tieren.
Gruß Julian

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon Matthias » Do Apr 02, 2015 13:39

Hallo Flo,
schönes Terrarium. Sieht auch ohne Rückwand gut aus, da sie einfarbig dunkel ist und nicht nach Bauholz (OSB / Spanplatte) aussieht.

Bilder der Bewohner wären noch hübsch ;-)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Chiffre
Gesperrter Account
Beiträge: 1291
Registriert: So Jan 08, 2012 19:31

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon Chiffre » Sa Apr 04, 2015 9:50

nice...
fragt sich nur wie lange noch ;)

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1170
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon -ibuts- » Sa Apr 04, 2015 13:05

Hallo und danke für euer Feedback.

Eine Rückwand habe ich dieses mal absichtlich nicht gestaltet, finde es aber aufgrund der schwarzen Rückwand ganz ok.

Wie gesagt, die Pflanzen halten sich super. Die Tiere sind nun doch ein paar Tage darin, haben sich im Terrarium schon gehäutet und mit der verhältnismäßig guten Beleuchtung wachsen sie auch recht fix.

Bilder habe ich leider nur in Handyqualität, hänge aber gerne welche an.

Viele Grüße,
Flo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon Matthias » Sa Apr 04, 2015 13:13

Hallo,
schöne Tiere :)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1170
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon -ibuts- » Do Jul 09, 2015 12:46

Mal ein kurzes Update.

Mir war das Terrarium zu dunkel, deshalb habe ich nochmals aufgerüstet.

Insgesamt wurden 120 W LED`s mit > 18.000 L verbaut.
Und gesteuert über ein richtig geiles neues Spielzeug. Einer softwaregesteuerten LED Steuereinheit, welche Sonnenauf und Untergänge simuliert.
FarbLED´s mit Kaltweiß, Warmweiß, Orange und Rot.
Mischung aus 3000, 5000 u 6500 K, die einzelnen Farben zeitlich dimm und steuerbar. Zum Rot, 10 W - warum rot - damit simuliere ich Sonnenauf und Untergang, man könnte es auch rote Stunde nennen. Alles zeitlich hinterlegt und linear auf und abgedimmt.

Die Pflanzen wachsen sehr gut und ich habe mich entschlossen, noch weitere Äste im oberen drittel des Terrariums anzubringen, um die mittlerweile enormen Monsteraranken zu unterstützen.
Macht Spaß :-)

Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Acrantophis madagascariensis Terrarium

Beitragvon Matthias » Do Jul 09, 2015 13:11

Hallo,
hört sich gut an, vielleicht kannst du ja mal ein paar Bilder von der Morgen- und Abenddämmerung machen ;-)

Die Pflanzen musst du ggf. einfach etwas zurück schneiden.
Gruß
Matthias


Zurück zu „Terrarieneinrichtung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast