Seite 8 von 8

Re: Pituophis catenifer sayi (mit einer Frage)

Verfasst: Fr Feb 17, 2017 3:33
von Bullsnake sayi
Ja, darüber hatten wir ja schon geschrieben wegen der Winterruhe.

Aber danke für den Tipp mit den Klima Daten :)
Das sollte möglich sein die Temperatur zu senken.

Re: Pituophis catenifer sayi (mit einer Frage)

Verfasst: Mi Feb 22, 2017 16:05
von Bullsnake sayi
Hey, kann mir jemand zufällig sagen ob es sich um Schimmel, Pilz, Flechte oder so Handelt ? Es sieht ziemlich Pelzig aus auf den Bild, was es aber nicht ist, wenn ich mit dem Finger drüber streiche sieht es so aus, als hätte ich Mehl oder kreide am Finger, also es ist auch ziemlich trocken. Mit einem feuchten tuch lässt es sich nicht entfernen, nur wenn ich mit dem Fingernagel dran kratze, dann löst sich es ab. Es ist komplett weiß & an anderen stellen auch vom Ast.
IMG_20170222_150418.jpg