Schlangenkot flüßig

Hier geht es um die Haltung von Nattern.

Moderator: Forenteam

Antworten
DianaDan
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa Jul 29, 2017 18:03

Schlangenkot flüßig

Beitrag von DianaDan » Sa Jul 29, 2017 18:24

Hallo an alle! Nach lange Recherchen habe ich und mein Freund uns vor zwei Wochen unsere erste Korni geholt. Sie kam direkt von einer Züchterin und war noch 6 Wochen alt. Zur Zeit wohnt sie in ihre Quarantänebox und wird nur dann rausgeholt wenn sie gefüttert werden muss oder wenn wir ihre Box mal reinigen. Vom Anfang an ging alles super. Sie hat immer gleich aufgefressen und hat nie gekotzt. Diese Woche hat sie auch angefangen sich vor uns zu zeigen und hat uns ab und zu sogar spioniert :D. Am Mittwoch haben wir, nach den Anweisungen der Züchterin, ihr zwei Pinkies gegeben, die auch gleich aufgefressen wurden. Seit dem ist sie in ihrer Wetbox versteckt und lässt sich gar nicht mehr blicken. Wir vermuten (auf Hinweis der Züchterin) sie muss bald häuten und haben sie deswegen auch nicht mehr aufgesucht (leider habe ich sie seit 2 Tagen nicht mehr gesehen und hab daher auch ihre Augen nicht mehr gesehen also ist die Häutung nur eine Vermutung). Heute, drei Tage nach der Fütterung hat sie gekotet. Der Kot war aber flüssiger als der erste, der eher wie eine Wurst aussah. Zwar habe ich diesen frisch entdeckt, der Urinfleck war immer noch feucht, dennoch mach ich mir sorgen, dass der Kot zu flüssig ist. Farbe ist normal, braun und weiß und der Geruch auch (nicht zu stark aber doch präsent). Wir haben noch nicht den TA besucht, hatten es nach der Häutung aber vor. Wie kann ich den Kot am besten einpacken? Ist die Flüßigkeit normal oder gibt es Grund zur Sorge?

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1875
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Schlangenkot flüßig

Beitrag von Spielverderber » Sa Jul 29, 2017 18:42

Schlangenkot sollte nicht flüssig sein. Grund zur Sorge - ja, aber während der Quarantäne sollte man eh immer vom schlimmsten ausgehen. Grund zur Panik - nein. Man darf sowas nicht überbewerten, wenn es sonst keine Symptome gibt, und sollte die Laboruntersuchungen abwarten.

http://reptilienlabor.de/
Hier findest du klare Anweisungen, wie der Versand abläuft. Geeignetes Verpackungsmaterial kannst Du dort ebenso bestellen. Probenbehälter kannst Du ebenso in der Apotheke kaufen.

Die Proben solltest Du auch auf Cryptosporidien testen lassen.

DianaDan
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa Jul 29, 2017 18:03

Re: Schlangenkot flüßig

Beitrag von DianaDan » Sa Jul 29, 2017 20:25

Vielen Dank! Das ist sehr beruhigend :-) . Als neue Schlangenmama (bitte den Titel nicht ernst nehmen) mach ich mir für jede Kleinigkeit ziemlich große Sorgen. Ich freu mich wenn wir endlich genug Erfahrung haben um mit neue Probleme lockerer und effizienter umzugehen

Antworten