Seite 2 von 2

Re: Hakennasennatter

Verfasst: Mi Nov 22, 2017 19:11
von Michi2
Huhu

momentan leben die Beiden im 120x60x60cm Terrarium.
Das Terrarium will ich anfang Februar/März anfangen zu bauen. Vorher folgt noch persöhnliches sowie die Renovierung der Wohnung danach sind die Terrarien dran.
Habe aber auch den Platz umgestellt. Die Kornnattern kommen nun ins Schlafzimmer wo Platz für ein 200x60x120cm Terrarium ist. Das sollte an der Größe dann denke ich ausreichen :D
Die Haken. bekommen ein 140x50x50cm Terrarium im Wohnzimmer um beide Räume vorzuheben aber auch um guten Platz zu bieten.

Was denkst du würde ich für das 140er brauchen an Beleuchtung. 1-2 Spots?

Danke für die Hilfe
gruß

Re: Hakennasennatter

Verfasst: Mi Nov 22, 2017 19:16
von Seppuko
Das mit der Beleuchtung kommt immer stark aufs Material vom Terrarium, die Einrichtung und natürlich die Raumtemperatur an. Ich habe ein Becken für meine Schönnatter von 125x80x80 das ich mit 2 LST und einem 50 Watt Spott betreibe und so ein gutes Temperaturgefälle habe.

Gruß

Sascha

Re: Hakennasennatter

Verfasst: Mi Dez 06, 2017 16:29
von judgedave
Matthias hat geschrieben:Hallo,
ich halte 1.2 in 120x60x70cm (Länge x Breite x Höhe) mit 20cm Streukante. Das klappt problemlos. Die eingebaute Rückwand wird quasi nicht genutzt, da sich die Tiere ausschließlich auf oder im Boden aufhalten. Grundfläche und die Füllhöhe des Bodengrunds sind bei Heterodon nasicus entscheidend.
Hi!

Könntest du uns das Terrarium eventuell zeigen? Vielleicht würde es den einen oder anderen inspirieren (unter anderem mich ;)).

Re: Hakennasennatter

Verfasst: Mi Dez 06, 2017 23:19
von Matthias
Hallo,
ist derzeit leer, da ich eine Grundreinigung vollzogen habe, während die Tiere in der Winterruhe sind. Das wird erst nächstes Jahr wieder eingerichtet.