Frisch eingezogene Kornnatter -Fütterungsfrage

Hier geht es um die Haltung von Nattern.

Moderator: Forenteam

lori
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi Okt 25, 2017 19:45

Frisch eingezogene Kornnatter -Fütterungsfrage

Beitragvon lori » Mo Dez 18, 2017 19:21

Hallo,

nach der Vorbereitung ist nun meine erste eigene Schlange eingezogen. Sie ist eine etwa 7 Jahre alte Kornnatter
aus dem Tierheim. Zur Zeit halte ich sie zur Quarantäne in einem Glasterrarium mit den Maßen 100x60x60.
Sie ist nun seit einer Woche bei mir und versteckt sich seitdem in einer der 3 Versteckmöglichkeiten. Damit hatte ich schon gerechnet,
immerhin war der Transport sicher auch großer Stress für sie.
Sie hat vor 2 Wochen das letzte mal gefressen und ich frage mich nun wann ich ihr etwas anbieten sollte...ob sie überhaupt Interesse an Futter hat,
wenn sie noch nichtmal ihre Umgebung erkundet...? Ich will sie nicht unnötig weiter stressen und frage daher wie ihr das händeln würdet(?).
Würde mich über Vorschläge und Erfahrungen freuen! :)

Viele Grüße!

Aiakos
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Mo Aug 04, 2003 22:58
Wohnort: BY

Re: Frisch eingezogene Kornnatter -Fütterungsfrage

Beitragvon Aiakos » Mo Dez 18, 2017 21:58

Warte erstmal 1-2 Wochen. Je nachdem wie sie sich im Laufe dieser Zeit verhält.
Bei einer adulten Kornnatter braucht man sich bei diesem Zeitraum keine Gedanken zu machen - sofern natürlich der Ernährungszustand stimmt.

Benutzeravatar
Ixorfs
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Mi Jun 10, 2015 17:39

Re: Frisch eingezogene Kornnatter -Fütterungsfrage

Beitragvon Ixorfs » Di Dez 19, 2017 8:56

Meiner Meinung nach kannst du durchaus versuchen sie zu füttern. Es sollte dann aber bei einem Versuch bleiben und keine lange Session mit Reizfütterung und pipapo werden. Entweder sie frisst, oder sie lässt es eben bleiben 8-) Sollte sie nicht fressen, warte noch einmal eine woche und versuch es dann erneut!
Gruß

Thorben

lori
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi Okt 25, 2017 19:45

Re: Frisch eingezogene Kornnatter -Fütterungsfrage

Beitragvon lori » Mi Dez 20, 2017 18:56

Danke euch! Habe es ihr angeboten und sie hat sofort gefressen. :)


Zurück zu „Natternforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste