Terrariengröße Phylodrias baroni

Hier geht es um die Haltung von Nattern.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Terrariengröße Phylodrias baroni

Beitrag von Seppuko » Fr Apr 20, 2018 11:46

Jetzt meine Frage :

" Wer ist Andreas Hohlmeister?"

Wenn der die Mindestanforderungen für Tiere festlegt wüsste ich das gerne

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2400
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Terrariengröße Phylodrias baroni

Beitrag von Matthias » Fr Apr 20, 2018 21:31

Hallo,
die Maße der Mindestanforderungen sind Richtwerte, keine in Stein gemeisselten Gesetze. Man sollte sich allerdings am Volumen orientieren. Wenn im Blödfall mal der Amtsveterinär auftaucht, weil der neue Nachbar dich nicht leiden kann, wird der das Maßband anlegen. 200cm Höhe ist auch kein Unding. Die meisten Wohnräume sind höher als 200cm. Abzüglich Bodengrund (wenn man Echtpflanzen einbringt) und Beleuchtung bleibt im inneren sowieso nur noch eine nutzbare Höhe von vielleicht 140cm.

Nach wie vor sehe ich kein Problem darin ein oder zwei 200x100x200cm Terrarien zu stellen. Wenn man keinen Platz hat, dann darf man sich eben keine Arten anschaffen, die an die 2m werden - so einfach ist das.

Was ich ziemlich interessant finde ist, dass die Schlangenhalter die einzigen sind, die der Meinung sind, dass die Mindestmaße eher Richtwerte sind und man die auch bedenkenlos unterschreiten könne. Bei Schildkröten oder Echsen kommt kaum einer auf die Idee "Ach, die Hälfte oder ein Viertel vom Mindestmaß tuts auch". Die Mindestanforderungen stellen eigentlich die Grenze zur Tierquälerei dar und nicht die optimale Terrariengröße. Eigentlich sollte man größere und schönere Terrarien anstreben.
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Terrariengröße Phylodrias baroni

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Fr Apr 20, 2018 22:24

Wenn das nicht das perfekte Schlusswort war, dann weiss ich auch nicht!

Antworten