Meine Dione

Hier geht es um die Haltung von Nattern.

Moderator: Forenteam

Rbn
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: Mo Aug 28, 2017 22:03

Re: Meine Dione

Beitrag von Rbn » Do Jun 28, 2018 22:43

Volker Ebensberger hat geschrieben:
Mi Jun 27, 2018 18:22
...auch wenn mir kurz der Atem gestockt ist weil ich dachte ein ehemaliger User ist zurück...
Da ist nicht nur dir der Atem gestockt. :roll:

Hübsche Natter hast du da!

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Meine Dione

Beitrag von mattes.f.2312 » Fr Jun 29, 2018 6:53

Wie alt ist sie denn jetzt?

Du hast ja geschrieben das du sie vor einem Jahr bekommen hast aber es kann ja sein das sie vorher schon ein paar Jahre bei einem anderen Züchter gelebt hat.

Würde mich nur mal son Interessieren.

Njoerchie
Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: So Jan 03, 2016 16:00

Re: Meine Dione

Beitrag von Njoerchie » Fr Jun 29, 2018 7:31

Der ehemalige User war auch mein erster Gedanke... :roll:

Schönes, rotes Tier.

Männchen oder Weibchen?
Von wem hast Du es erworben?

Benutzeravatar
gizzy
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Sa Sep 10, 2016 9:23

Re: Meine Dione

Beitrag von gizzy » Fr Jun 29, 2018 8:44

Vielen Dank
er ist ein Männchen und etwas über 1 Jahr alt.Er war ca 30 cm groß als ich ihn beim Züchter abgeholt habe.

LG Conny

Njoerchie
Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: So Jan 03, 2016 16:00

Re: Meine Dione

Beitrag von Njoerchie » Fr Jun 29, 2018 21:25

Darf man fragen bei welchem Züchter Du ihn geholt hast? :-D

Benutzeravatar
gizzy
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Sa Sep 10, 2016 9:23

Re: Meine Dione

Beitrag von gizzy » Fr Jun 29, 2018 21:47

Ich habe ihn im Schlangenhäuschen gekauft

Antworten