Tierarztkosten

Diskussionen zur Haltung von Boas und Pythons.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Poppi030
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 04, 2017 11:21

Tierarztkosten

Beitrag von Poppi030 » Sa Jun 23, 2018 19:33

Was zahlt ihr so für eine Standard Untersuchung Königspython. Wollte nur wissen womit man rechnen kann.

Danke!

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1875
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Spielverderber » Sa Jun 23, 2018 22:23

Eine Standard-Untersuchung gibt es nicht. Im Voraus ist unmöglich zu sagen, ob und welche Untersuchungen notwendig sein werden, das richtet sich u.a. nach dem Bedarf, den der TA erst vor Ort beurteilen kann. Es gibt zwar eine Gebührenverordnung an der man sich ungefähr orientieren kann, aber ohne zu wissen was untersucht wird, hilft das nicht wirklich weiter. Was helfen könnte: ruf Deinen Tierarzt einfach mal an und frag den.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2341
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Matthias » So Jun 24, 2018 2:13

Hallo,
was ist denn eine Standarduntersuchung?
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Poppi030
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 04, 2017 11:21

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Poppi030 » So Jun 24, 2018 11:32

Ja wird mir im nachhinein auch bewusst. Habe einfach die Frage falsch gestellt. Aber danke dennoch für das tolle feedback. Ich habe eine Königspython gehe demnächst mit ihm zum Tierarzt. Und lasse einfach mal nen checkup machen. Will eigentlich nur von eurer Erfahrung ernten. Was da so die Pauschalen kosten sind. Meist wird einem ja etwas bereits nur für das vorsprechen berechnet. Aber jeder Arzt Hand habt das ja anders. Also eure Erfahrung würde mir helfen. Danke nochmal.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2341
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Matthias » So Jun 24, 2018 12:51

Hallo,
diese Frage kann ich dir so nicht beantworten, da ich nicht einfach auch gut Glück zum Tierarzt fahre. Eine Kotuntersuchung auf Parasiten kostet beim Labor < 20€. Der Tierarzt wird hier etwas ähnliches berechnen, wenn er so eine Untersuchung für nötig hält. Behandlungskosten hängen vom tatsächlichen Befund ab. Wichtig ist, dass der Tierarzt, zu dem du fahren möchtest, reptilienkundig ist.
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Poppi030
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 04, 2017 11:21

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Poppi030 » So Jun 24, 2018 17:25

Matthias hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 12:51
Hallo,
diese Frage kann ich dir so nicht beantworten, da ich nicht einfach auch gut Glück zum Tierarzt fahre. Eine Kotuntersuchung auf Parasiten kostet beim Labor < 20€. Der Tierarzt wird hier etwas ähnliches berechnen, wenn er so eine Untersuchung für nötig hält. Behandlungskosten hängen vom tatsächlichen Befund ab. Wichtig ist, dass der Tierarzt, zu dem du fahren möchtest, reptilienkundig ist.
Da gebe ich dir recht. Also Reptilienkundig ist er. Soll ja nicht irgendwo untersucht werden. Danke nochmal für die info. Hilft mir weiter.

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1875
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Spielverderber » So Jun 24, 2018 18:34

Poppi030 hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 11:32
Was da so die Pauschalen kosten sind.
Wie ich schon zu erklären versuchte, kann es bei der Behandlung von Tieren kaum Pauschalbeträge geben, da kein Tierarzt den Umfang der evtl. nötigen Untersuchungen im Voraus und ohne das Tier zu sehen einschätzen kann. Wie ebenfalls schon angeraten, ruf Deinen Tierarzt und frag den. Das ist die einzige Person, die einen halbwegs verbindlichen Preis nennen kann, wenn Du Dein Anliegen schilderst.

Wenn Dir das doch irgendwie helfen sollte: meine günstigste Tierarztrechnung mit Python regius lag bei ca. 5, die bisher teuerste bei ca. 150 Euro.

Don Pedro
Mitglied
Beiträge: 1418
Registriert: Do Feb 15, 2007 12:05
Wohnort: Patergassen

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Don Pedro » So Jun 24, 2018 19:31

5 Euro für einen Tierarztbesuch?
Ich zahl' schon mal generell 30 Euro pro Visite, egal, was hinterher gemacht wird.
Das nur mal als Vergleich, und nicht um zu jammern, denn mein TA ist jeden Cent wert.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2341
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Matthias » So Jun 24, 2018 19:33

Hallo,
du wohnst auch in einem anderen Land, Don Pedro ;-)
Gruß
Matthias

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1875
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Spielverderber » So Jun 24, 2018 19:45

Don Pedro hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 19:31
5 Euro für einen Tierarztbesuch?
Ich zahl' schon mal generell 30 Euro pro Visite, egal, was hinterher gemacht wird.
Sicherlich abhängig vom Tierarzt, dem "Draht" zwischen TA und Tierhalter, und keinesfalls zu verallgemeinern.
Die Rechnung über ca. 5 Euro waren reine Medikamentenkosten. Ich habe das Tier dorthingeschleppt, meinen Verdacht geäussert, der wurde vom TA nach kurzer Inaugenscheinnahme bestätigt und ich bekam das Medikament zum selbst verabreichen mit. Dafür muß ich heute für gewöhnlich nichtmal mehr das betreffende Tier dabeihaben.
So gesehen gab es schonmal eine noch geringere Rechnung, nämlich gar keine. Da ging es um eine Kotuntersuchung, und bei der Frage nach dem Preis wurde nur abgewunken. Kam nur zwei mal vor, und da auch Tierärzte nichts zu verschenken haben, selbst gegenüber "Stammkunden" nicht, zahle ich oft genug "normale" Preise wie jeder andere auch.

Antworten