Tierarztkosten

Diskussionen zur Haltung von Boas und Pythons.

Moderator: Forenteam

Don Pedro
Mitglied
Beiträge: 1437
Registriert: Do Feb 15, 2007 12:05
Wohnort: Patergassen

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Don Pedro » So Jun 24, 2018 20:42

du wohnst auch in einem anderen Land, Don Pedro
Ja, schon, aber doch in einem mit vergleichbarem Lohnniveau und ebenso vergleichbaren Lebenshaltungskosten.

Benutzeravatar
Poppi030
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 04, 2017 11:21

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Poppi030 » Mo Jun 25, 2018 1:21

Spielverderber hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 18:34
Poppi030 hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 11:32
Was da so die Pauschalen kosten sind.
Wie ich schon zu erklären versuchte, kann es bei der Behandlung von Tieren kaum Pauschalbeträge geben, da kein Tierarzt den Umfang der evtl. nötigen Untersuchungen im Voraus und ohne das Tier zu sehen einschätzen kann. Wie ebenfalls schon angeraten, ruf Deinen Tierarzt und frag den. Das ist die einzige Person, die einen halbwegs verbindlichen Preis nennen kann, wenn Du Dein Anliegen schilderst.

Wenn Dir das doch irgendwie helfen sollte: meine günstigste Tierarztrechnung mit Python regius lag bei ca. 5, die bisher teuerste bei ca. 150 Euro.
Das ist mal ne klare ansage.Danke dafür :-)

Benutzeravatar
Poppi030
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 04, 2017 11:21

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Poppi030 » Mo Jun 25, 2018 1:27

Ich will allen zu ihren Kommentaren danken und bin recht zufrieden mit dem Ergebnis. Freue mich auf weitere Erfahrungen. Wünsche allen einen schönen start in die Arbeitswoche. 8-)

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 470
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Volker Ebensberger » Mo Jun 25, 2018 11:46

Vielleicht hilft dir meine Rechnung, da hatte ich Sorgen um meinen Teppichpython.
image-2018-06-25.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Volker
(Mitglied des DGHT und DV-TH)

Ich grüße jeden der mich mag und der, der mich nicht mag kann mich gern haben

Benutzeravatar
Poppi030
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 04, 2017 11:21

Re: Tierarztkosten

Beitrag von Poppi030 » Mo Jun 25, 2018 12:56

Volker Ebensberger hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 11:46
Vielleicht hilft dir meine Rechnung, da hatte ich Sorgen um meinen Teppichpython.
Megaa!!! Danke dafür. Das hilft mir weiter. Wieviel ich letztendlich zahle ist mir egal. Geht ja ums Tier. Jetzt weiß ich in welchen stellen Bereich es gehen kann. Nach oben ist sicher noch Luft. Aber es dient als tolles Beispiel. Danke dafür.

Antworten