Milben in Terrarium

Diskussionen zur Haltung von Boas und Pythons.

Moderator: Forenteam

Antworten
bvonau
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: So Sep 23, 2018 19:22

Milben in Terrarium

Beitrag von bvonau » So Sep 23, 2018 19:25

Hallo zusammen,

ich habe, zumindest eventuell, ein Problem mit Milben in meinem Terrarium.
Leider habe ich bislang zu dieser Milbenart nichts direkt finden können.
Und zwar haben die Milben einen eher länglichen Körper und sind ca. 2-3mm groß. Weiterhin halten sie sich im
in der Nähe von feuchten Stellen (Wassernapf oder unter Steinen) auf und scheinen gelegentlich auch aus dem Terrarium
auszubrechen um auswärts auf Futtersuche zu gehen. An der Schlange selbst konnte ich bislang keine Milbe entdecken.
Daher scheint der Befall unabhängig von der Schlange zu sein.

Nun meine Frage, hat jemand von euch einen ähnlichen Fall im Moment oder schon gehabt und vielleicht sogar eine Lösung außerhalb der chemischen Keule. Darauf würde ich im Moment nicht zurückgreifen wollen, da der Befall, zumindest momentan, relativ gering zu sein scheint.

Vielen Dank schonmal an euch. LG
20180916_114403.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 696
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Re: Milben in Terrarium

Beitrag von KingAS » Mo Sep 24, 2018 18:25

Der Pixelhaufen auf dem Foto lässt mich auf einen Käfer tippen, keine Milbe.

Edit: Foto mit Milbe im Vergleich zu 4mm Scheibe angehängt.

http://fs5.directupload.net/images/180924/ipbu6bgg.jpg
Zuletzt geändert von Matthias am Di Sep 25, 2018 9:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte keine Hotlinks verwenden => Siehe Forenregeln.

Benutzeravatar
Nemu
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa Okt 13, 2018 23:06

Re: Milben in Terrarium

Beitrag von Nemu » Sa Feb 16, 2019 23:46

Würde auch sagen, dass das keine Milbe ist

Benutzeravatar
SebastianH
Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: Mo Sep 15, 2003 16:51
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Milben in Terrarium

Beitrag von SebastianH » So Feb 17, 2019 8:56

Hallo,

weder Milbe noch Käfer- Collembole (Springschwanz) ist das Zauberwort. Ein Insekt das absolut unbedenklich, viel eher sogar nützlichist da es sich von verrottendem Material ernährt.
Grüße

Antworten