Tag 76 und nichts passiert :/

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

Fly
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Do Okt 11, 2018 22:26

Moin liebe Gemeinde ,
Da die anderen Foren wohl ausgestorben sind , versuche ich mal hier mein Glück .

Also wie oben steht hab ich ein gelege welches im Terrarium inkubiert wird.
Tag/Temp. 27-29 Grad
Nachts/Temp. 18-20 Grad

Alle Eier sehen sehr prall aus .. Eins ist von Anfang an etwas unförmig. .
Bei 3 ist leichter Schimmel befall zu erkennen. (Wird jeden Tag 1x weggewischt)

Vor 2 Tagen bemerkte ich bei 2 Eiern einen kleinen strich . Beim anleuchten sieht man das die Schale an der Stelle sehr dünn ist ..

Ansonsten ist nichts passiert ..
Es gibt wohl Fälle wo es bis zu 100 Tagen dauert , aber das ist ja nicht der Durchschnitt ..

Das man den Schlupf nicht vorhersehen kann ist mir klar ;-)
Aber ist da wohl bald ein Ende in Sicht ? Bzw fallen die Eier immer ein ?

LG :-)

Benutzeravatar
Thapsus
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mi Jun 06, 2018 12:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Thapsus » Fr Okt 12, 2018 6:27

Moin Fly,

Also ausgestorben ist es hier nicht :-)

Um Eier welcher Art handelt es sich denn überhaupt?

Dass die Eier einfallen ist eigentlich kurz vor dem Schlupf nichts ungewöhnliches.

Die meisten Züchter inkubieren, soweit ich das weiß, ohne Nachtabsenkeung. Ich finde die auch etwas niedrig, aber kommt natürlich auch auf das Herkunftsgebiet an... Daher wohl auch die meistens kürzeren Zeitangaben der Inkubationsdauer. Ist zwar nicht deine Frage, ich würde dir aber doch zu einem inkubator raten. Aber nur meine persönliche Erfahrung / Meinung.

Ich selbst inkubiere meine Boaedon Fuliginosus ohne Nachtabsenkung im Inkubator.

Halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden! ;-)

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Seppuko » Fr Okt 12, 2018 7:01

Thapsus hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 6:27
Um Eier welcher Art handelt es sich denn überhaupt?
Um welche Art kann es dich in diesem Unterforum wohl handeln? ;-)

Also wenn du eine Naturbrut durchführst musst du einfach die Geduld aufbringen und abwarten. Bisher klingt nichts ungewöhnlich. Viel Erfolg mit den Eiern

Benutzeravatar
Thapsus
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mi Jun 06, 2018 12:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Thapsus » Fr Okt 12, 2018 8:20

Seppuko hat geschrieben:
Fr Okt 12, 2018 7:01
Um welche Art kann es dich in diesem Unterforum wohl handeln? ;-)
Mein Fehler! :oops:

Fly
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Fr Okt 12, 2018 9:39

Hallooooo :-)

Erstmal super das hier noch was los ist ^^

Nen inkubator ist für mich kein Thema , da weder dieses gelege geplant war und auch keine weiteren..

Aber jetzt das wichtigste :-D :-D schaue Grad in die Box und ein Ei ist eingedellt und mega weich.

Ahhhh bin so aufgeregt ^^

Und es sind Kornnattern ;-)

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2428
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Matthias » Fr Okt 12, 2018 12:31

Hallo,
einfach abwarten. Solange nichts stinkt und gammelt, ist noch alles ok.

Gegen Schimmel hilft Kohle. Wenn du dich weiter in die Inkubation von Reptilieneiern einlesen möchtest, dann kann ich dir das Buch Inkubation von Reptilieneiern von Gunther Köhler empfehlen.
Gruß
Matthias

Fly
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Fr Okt 12, 2018 22:36

Jetzt sieht wieder alles normal aus :idea:
Ich hab vieles aber definitiv keine Geduld :-D
Danke Matthias aber bitte führe mich nicht in Versuchung ^^

Fly
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » So Okt 14, 2018 21:15

Die kleinen Biester wollen mich echt ärgern. . :-?
Von Dellen nichts mehr zu sehen .. (Aber welches Dellen hatte ist sehr weich ) aber prall .. Sieht aus als ob es wie nen Ballon aufgeblasen wird .
Beim anleuchten sieht man auch das es nicht mehr nur unten dunkel ist , sondern sich das ungleichmäßige durchs ganze ei zieht ...
Warten kann so grausam sein :cry:

Fly
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Mi Okt 17, 2018 10:41

Noch immer ist nichts passiert :cry:
Ich habe morgens 2 Eier die dellig sind und richtig weich.. aber sobald es wärmer im Terra wird sind sie wieder prall .
Muss das so sein ?
Ach und bei 3 Eiern wird die schale richtig dünn fast Durchsichtig. :-o

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Seppuko » Mi Okt 17, 2018 18:23

Matthias hat dir ein echt gutes Buch empfohlen, das beantwortet fast alle Fragen die es zu dem Thema gibt.

Antworten