Tag 76 und nichts passiert :/

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2400
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Matthias » Mi Okt 17, 2018 20:20

Hallo,
einfach abwarten ;-)
Gruß
Matthias

Fly
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Mi Okt 24, 2018 18:05

So langsam macht es keinen Spaß mehr :-?
Morgen Tag 90 und nichts passiert...

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2400
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Matthias » Mi Okt 24, 2018 22:56

Hallo,
da du durch die Nachtabsenkung recht kühl inkubierst, wird es natürlich noch etwas dauern. Solange es nicht stinkt gibts noch keinen Grund zur Panik ;-)
Gruß
Matthias

Fly
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Mi Okt 31, 2018 11:27

Moin moin ,
Ne stinken tut nichts ;-)
Heute schreiben wir Tag 96
Und solangsam fallen die Eier ein :-D 8 von 12 haben seitliche Dellen / und Dellen von oben.
Hab sie mal angeleuchtet , in den meisten Eiern ist noch viel platz. Eins ist fast komplett dunkel.
Bin gespannt wann es wirklich los geht .

Fly
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Do Nov 01, 2018 16:29

Eine frage hab ich doch noch.
Eins der eingefallenen Eier ist heute den 4 Tag so :-? Ist das noch normal ?

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2400
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Matthias » Do Nov 01, 2018 21:40

Hallo,
wenn die Eier einfallen, dann ist vermutlich das Brutsubstrat zu trocken. Kannst mal feuchtes Sphagnummoos drüber legen. Vielleicht wirds noch was.
Gruß
Matthias

Fly
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » Fr Nov 02, 2018 14:40

Hi ,
Also zu trocken ist es nicht . Moos packt man doch im frühen Stadium drauf , bei was sollte das jetzt bei mir helfen ?
Wir kratzen an den 100 Tagen ;-)
Mir ging es jetzt darum , ich habe gelesen wenn die Eier arg einfallen geht es in den nächsten 3-4 Tagen los.. Ei Nr 1 liegt aber seit 5 Tagen eingefallen
Darauf bezog sich meine frage .

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Volker Ebensberger » Sa Nov 03, 2018 12:17

Eingefallene Eier können auch das schlüpfen ankündigen, links sind Eier kurz vor dem Schlupf des P. regius und rechts vom P. vitticeps zu sehen.

Quelle: Gunter Köhler; Inkubation von Reptilieneier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Volker
(Mitglied des DGHT und DV-TH)

Ich grüße jeden der mich mag und der, der mich nicht mag kann mich gern haben

Fly
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 11, 2018 22:04

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Fly » So Nov 04, 2018 22:09

Danke Volker .

Ich glaub aus dem Ei kommt nichts mehr :-( es ist sehr platt (wüsste nicht wo ne Schlange da noch platz hat) zudem auch noch hart , hab es vorhin kurz berührt ..
Schade ...
Rausnehmen oder drinnen lassen ?
Noch riecht nichts.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2400
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Tag 76 und nichts passiert :/

Beitrag von Matthias » Mo Nov 05, 2018 10:02

Hallo,
wenn die Eier hart sind, dann sind sie vertrocknet. Gesunde Eier fühlen sich ledrig-weich an.
Gruß
Matthias

Antworten