Kornnatter verweigert Fressen

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

SabrinaGl
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jun 27, 2016 0:56

Kornnatter verweigert Fressen

Beitragvon SabrinaGl » Fr Mai 12, 2017 14:54

Guten Tag :) ich habe eine Frage bezüglich meiner Kornnatter (1 Jahr alt). Sie hat seit drei Wochen bisher nichts gefressen. Wenn ich sie in die Futterbox lege, um ihr dann aufgetaute Mäuse (Größe L) anzubieten, ignoriert sie die Futtermaus und versucht aus der Futterbox zu flüchten. Ich habe es auch mit kleineren Mäusen (Größe M und S) ausprobiert. Dabei zeigt sie dieselbe Reaktion. Auch wenn ich ihr die Maus hinhalte, schreckt sie davor zurück. Ich gebe ihr lediglich gefrorenes Futter, dass ich auftauen lasse. Ich habe die Futterbox abgedunkelt, die Mäuse sogar ins Terrarium liegen lassen über mehrere Stunden, sogar Nachts. Diese werden ebenfalls nicht gefressen :/ Häutungsanzeichen zeigt sie gar keine. Konnte diese Anzeichen schon öfter beobachten, da sie sich schon öfter gehäutet hat. Ich könnte ihr kein Lebendfutter anbieten, wenn sie sowieso schon vor toten Mäusen zurückschreckt. Ab wann kann es denn nun kritisch werden mit der Futterverweigerung? Wie lange hält es denn so eine Kornnatter ohne fressen aus? Habe drei Bilder von ihr hinzugefügt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
korn_gunni
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Mi Okt 05, 2016 14:13

Re: Kornnatter verweigert Fressen

Beitragvon korn_gunni » Fr Mai 12, 2017 15:12

Hallo Sabrina.

ich halte auch Kornnattern und bei mir kommt es gerade im Frühjahr zur Paarungszeit auch öfter zu Futterpausen. Teilweise fressen meine da 2 Monate nicht.
Also wegen 3 Wochen brauchst du dir da keine Gedanken zu machen! Welches Geschlecht hat deine Natter denn?
Ich würde sie jetzt mal eine Woche in Ruhe lassen und dann nochmal Futter anbieten. Aber selbst wenn sie da noch nicht frisst wird sie nicht verhungern!
Gruß Günther

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. :-D

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 646
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Kornnatter verweigert Fressen

Beitragvon Jensli » Fr Mai 12, 2017 15:15

SabrinaGl hat geschrieben:. Ab wann kann es denn nun kritisch werden mit der Futterverweigerung? Wie lange hält es denn so eine Kornnatter ohne fressen aus?


Lange. Verdammt lange. 6 Monate sind gar nichts. ;-)

Typische Anfängerfrage. Schlangen sind keine Roboter - sie fressen manchmal ohne ersichtlichen Grund nicht. Von einer gesunden Schlange ausgehend, kann dies die unterschiedlichsten Ursachen haben - eine der häufigsten, neben der Häutung, siehst du im Post oben drüber.
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
Mr. Monk
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do Jul 17, 2008 22:49
Wohnort: NRW

Re: Kornnatter verweigert Fressen

Beitragvon Mr. Monk » Mi Mai 17, 2017 13:19

Hallo Sabrina,

deine Kornnatter sieht sowie so gut genährt aus!
Wie oft und mit was hast Du sie gefüttert?

Eine kleine Pause wird ihr bestimmt gut tun. :-)

Schöne Grüße
Pascal
„Wenn du etwas weißt,sage es; wenn nicht, gib dies zu. Das ist wahres Wissen.“


Zurück zu „Kornnattern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast