Kornnattern

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

Antworten
Benny1983
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di Apr 03, 2018 16:58

Kornnattern

Beitrag von Benny1983 » So Apr 15, 2018 11:32

Hallo bin neu hier also falls etwas falsch gemacht habe bitte ich um Aufklärung und Verständnis :-D
Also ich habe 3 ca 3 Jahre alte sehr tolle und aktive Kornnattern bekommen vor ca 1 Monat. Sie wurden vom Vorbesitzer Lebend wie auch tot gefüttert.
Die ersten Fütterung verlief auch super mit Frostmäusen. Dann begann die kleinere sich zu Häuten was auch perfekt geklappt hat an einem Stück nur jetzt ist sie den ganzen Tag auch aktiv aber mag nix fressen hab schon Babyratten gekauft weil ich dachte vielleicht seien die Mäuse zu gross.
Kann es sein das sie einfach nur das Frostfutter verweigert?
Habe schon das Gefühl das sie sucht so aktiv wie sie ist .
Wie sind eure Erfahrungen? Sie hat jetzt seit 3 Wochen nix gefressen ab wann muss ich mir Sorgen machen ?
Vielen Dank schon mal im voraus.
Gruss Benny

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Kornnattern

Beitrag von Seppuko » So Apr 15, 2018 12:22

Wird ein Männchen auf Brautsuche sein. Das wird schon wieder von alleine. Wenn die mal ein paar Wochen nix frisst ist das absolut kein Problem. Solange sie nicht merklich an Gewicht verliert und schwächer wird gibt es keinen Grund zur Sorge.

Benny1983
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di Apr 03, 2018 16:58

Re: Kornnattern

Beitrag von Benny1983 » So Apr 15, 2018 14:58

Danke für die Antwort.
Nun ja laut schwanzform würde ich eher sagen es ist ein Weibchen. Mir wurde auch gesagt es sollten 2 Weibchen und ein Männchen sein aber so richtig sicher war er sich auch net :-o .
Wichtig ist mir nur wegen dem essen ansonsten sind sie alle ja echt viel on Tour. Hat mich gewundert das soviel Leben da drin ist ;-)

Antworten