Gelege und falsche Angaben

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

Antworten
Minano
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Apr 30, 2018 22:13

Gelege und falsche Angaben

Beitrag von Minano » Mo Apr 30, 2018 22:41

Hallo zusammen! Bei mir geht es grade drunter und drüber. Vor ca einem halben Jahr habe ich zwei Weibchen aus schlechter Haltung geholt. Es waren angeblich beides Weibchen. Deshalb habe ich sie mit meiner eigenen (bestätigten) Dame zusammengesetzt... nun ist es leider so, dass sie vor ungefär 4 Tagen Eier gelegt hat. Daraufhin dachte ich erst einmal an Wachseier, aber nach ausführlicher Recherche bin ich mir ziemlich sicher, dass es befruchtete sind. :roll: Nun wollte ich nochmal euere Meinung wissen ob dies zutrifft! Habe daraufhin versucht die Geschlechter zu bestimmen, aber es gestaltet sich schwierig. Um das Sondieren beim :-? Tierarzt komm ich wohl nicht rum :(

[url=u://www.bilder-upload.eu/show.php?file=6561 ... 120813.png]Bild[/url]

[Ź=http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 120877.png]Bild[/URL]

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2309
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Gelege und falsche Angaben

Beitrag von Matthias » Mo Apr 30, 2018 23:46

Hallo,
das sind "echte" Eier.
Gruß
Matthias

Minano
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Apr 30, 2018 22:13

Re: Gelege und falsche Angaben

Beitrag von Minano » Di Mai 01, 2018 0:05

Oki danke :) dann ab zum Tierarzt und trennen ... schade

Antworten