Kornnatter Terrarium

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von mattes.f.2312 » So Jun 24, 2018 22:00

Matthias hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 21:13
Hallo,
mattes.f.2312 hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 20:57
Ich werde deine Ratschläge berücksichtigen und mir das Buch auf jeden fall mal anschauen sobald ich meine Eltern überzeugt habe .
Vielleicht besorgst du dir das Buch auch vorher, dann würden deine Eltern sehen, dass du dich intensiv damit beschäftigst.

mattes.f.2312 hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 20:57
Ich hoffe ich kann dir auch weitere Fragen stellen wenn ich Probleme habe?
Du kannst hier im Forum jederzeit Fragen stellen. Fragen zu Strumpfbandnattern kannst du direkt im Natternforum stellen.
mattes.f.2312 hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 20:57
Kann ich die BEleuchtung und die andere Einrichtungen die du mir für das Terrarium empfohlen hast auch bei den Strumpfbandnattern verwenden?
Die habe ich dir nur für eine Kostenübersicht verlinkt. Ebenso wirst du keine 120cm Leuchtstoffröhre in einem 100cm Terrarium verbauen können. Die genaue technische Ausstattung können wir hier im Forum diskutieren, wenn du so weit bist um das Terrarium zu planen.

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von mattes.f.2312 » So Jun 24, 2018 22:01

Danke für deine Hilfe.

Das mit dem Buch ist eine sehr gute Idee :-)

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von mattes.f.2312 » Mo Jun 25, 2018 14:46

Eine kurze Frage hätte ich noch.

Ich habe im Internet gesucht bin aber bis jetzt auf kein geeignetes Terrarium gestoßen.

Bisher waren alle zu teuer oder hatten nicht die richtigen Maße.

Hätte vielleicht jemand eine Idee wo man ein Hochwertiges Terrarium herbekommt was immer noch bezahlbar ist.

( müsste schonmal welche raussuchen um alles meinen Eltern zu zeigen)

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 285
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Mo Jun 25, 2018 15:06

Dazu müsste man wissen wieviel Geld du dafür ausgeben kannst/willst und welche Maße es jetzt sein sollen.

Benutzeravatar
Thapsus
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jun 06, 2018 12:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von Thapsus » Mo Jun 25, 2018 15:12

Ich habe für meine Schlangen OSB-Terrarien genommen. Die sind eigentlich recht preiswert.

Mit der Verarbeitung war ich bisher eigentlich immer zufrieden gewesen.

Snaky1
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Di Mai 01, 2018 12:08

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von Snaky1 » Mo Jun 25, 2018 17:54

mattes.f.2312 hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 14:46
Hätte vielleicht jemand eine Idee wo man ein Hochwertiges Terrarium herbekommt was immer noch bezahlbar ist.
Was spricht gegen einen Eigenbau? Dann entfällt auch das Problem mit unpassenden Maßen im Handel.
Although they are only breath, words which I command are immortal. ~~Sappho

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von mattes.f.2312 » Mo Jun 25, 2018 18:05

Das Problem ist leider das das Terrarium auf einem Tisch steht der von beiden Seiten einsehbar ist ich persönlich hätte allerdings kein Problem damit.

Bei einem Eigenbau bin ich mir relativ unsicher was den Zusammenbau und auch das einsetzten der Belüftung angeht.

Auch habe Ich gelesen das Strumpfbandnattern sehr leicht aus Terrarien entkommen können die Löcher oder Schlitze aufweisen die zu groß sind.
Allerdings würde es mit einer Bauanleitung besser Funktionieren oder zumindest mit Sachen die man beachten sollte.

Danke für eure Hilfe

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von mattes.f.2312 » Mo Jun 25, 2018 18:13

Tobiaskondaschwanz hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 15:06
Dazu müsste man wissen wieviel Geld du dafür ausgeben kannst/willst und welche Maße es jetzt sein sollen.
Ich dachte an eine Gesamtlänge von 100x50x50 - 100x40x40 weil dies eine relativ kleinbleibende Art ist.
Ich hatte Ungefähr mit 80-100 € gerechnet vielleicht auch etwas mehr. Bin mir aber auch unsicher wegen der Qualität wenn die Terrarien zu günstig sind.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2304
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von Matthias » Mo Jun 25, 2018 19:44

Hallo,
schau doch mal, ob du ein gebrauchtes Glasterrarium findest. Die gibts in der Größe meist recht günstig, teils sogar geschenkt. Ansonsten würde ich sagen: sparen. Dann wird es halt erst ein paar Monate später, ggf. im nächsten Jahr nach der Winterruhe etwas mit dem ersten eigenen Tier, dafür hast du dann auch keine improvisierte Lösung.
Gruß
Matthias

mattes.f.2312
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jun 23, 2018 23:11

Re: Kornnatter Terrarium

Beitrag von mattes.f.2312 » Mo Jun 25, 2018 20:53

Gut danke für den Hinweis.

Ich habe gehört das bei Glasterrarien die wärme schneller entweicht, und man somit mehr heizen muss.
Gibt es da vielleicht irgendwelche Tricks wie man zu viel Wärmeverlust verhindern kann?

Antworten