Beheizen eines Terra´s!

Hier finden Diskussionen rund um Königspythons (Python regius) statt.

Moderator: Forenteam

strongenough
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr Sep 02, 2005 16:03
Wohnort: Westoverledingen

Beheizen eines Terra´s!

Beitrag von strongenough » Fr Sep 16, 2005 17:29

Hallo :-),

ich halte eine python regius in einem Terra mit den Maßen ( 1,60x60x60) und habe eine 60 W Lampe mittig am Deckel angebracht.
In den letzten Tagen hat es sehr abgekühlt und trotz Wärmelampe habe ich am Tag nur 25 Grad.

Ich habe mich bereits Informiert und dabei hat sich ergeben,das ich nicht unbedingt zu einer heizmatte tendiere.(Austrocknen der schlangen,wenn man es nicht genau reguliert)

Wie wäre es mit einem Heizschlauch? 4-5 m /15 W müssten doch eigentlich ausreichen ,oder etwa nicht?

Eine alternative dazu wäre eventuell ein Heizstein.

Ich bedanke mich im vorraus :-)

so long strong


post scriptum: Pflanzen-Frage: Was haltet ihr von der Syngonium pixie?Geeignet?

Benutzeravatar
Tiktal
Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: So Jul 04, 2004 20:13
Wohnort: Hage
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiktal » Fr Sep 16, 2005 18:02

Hallo strongenough!

Ich persönlich halöte eigendlich ngar nicgts von Heizmatten, -schläuchen und -steinen, ich finde es einfach unnathürlich, ausserdem soll ja ein gewisses risiko von den Dingern ausgehen...

Wenn du die Möglichkeit hast, bau einfach noch einen Strahler dazu, oder nimm einen Größeren...

mfg

Onno
Schöne Grüße aus Ostfriesland! 8-)

Isy81
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Di Aug 09, 2005 17:57

Beitrag von Isy81 » Fr Sep 16, 2005 18:10

Hi,
Nimm die Lampe doch einfach in 100 Watt und häng nen Dimmer davor.
Damit kannst du dann in aller ruhe deine benötigte wärme einregulieren und hast falls es noch kälter wird zur not noch etwas "power" in reserve.Mfg
Dominik

strongenough
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr Sep 02, 2005 16:03
Wohnort: Westoverledingen

Beitrag von strongenough » Fr Sep 16, 2005 18:13

hallo,

Sehe das ähnlich.
Allerdings werden auch Steine in der Natur vom Sonnenlicht erwärmt :-)
Der Risikogfaktor ist mind. genauso hoch wie bei einer Lampe.

Du meinst ich sollte die 60 W mit einer 100 W austauschen?
Eine 2te Lampe bringe ich nämlich ungerne an.

strongenough
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr Sep 02, 2005 16:03
Wohnort: Westoverledingen

Beitrag von strongenough » Fr Sep 16, 2005 18:15

:lol: Da hatten wir den gleichen Gedanken @ Isy

Einen ´dimmer´davor hängen?Wie darf ich mir das vorstellen?

Lg strong

Benutzeravatar
Tiktal
Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: So Jul 04, 2004 20:13
Wohnort: Hage
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiktal » Fr Sep 16, 2005 18:20

Einfach einen Steckdosendimmer ausm Baumarkt davor hängen, damitdu die Temperatur regulieren kannst...
Schöne Grüße aus Ostfriesland! 8-)

Isy81
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Di Aug 09, 2005 17:57

Beitrag von Isy81 » Fr Sep 16, 2005 18:21

HI,
Mh am einfachsten guckst du bei Aldi oder lidl mal. die haben die öfters im angebot für 4 euro oder so. oder du gehst in den nächsten terraristikladen. die haben die auch meistens. Sind die selben kosten das doppelte :-) wie sollte es auch anders sein.
Bei mir habe ich es jetzt so gemacht, Das ich den dimmer in die zeitschaltuhr gesteckt habe. Darin dann den stecker der lampe. Der dimmer selbst ist vielleicht 5*10 cm groß mit einem kleinen rädchen oben drauf, wo man dann die Lampe einstellen kann. von volle pulle bis nur noch funzel... dementsprechend ändert sich natürlich auch die Temp im Terri.
Hoffe du weißt wie ich es meine.
Mfg
Dominik

Benutzeravatar
Tiktal
Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: So Jul 04, 2004 20:13
Wohnort: Hage
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiktal » Fr Sep 16, 2005 18:32

@isy81

Hatten die die nicht diese Woche im Angebot? oder wars in der letzten Woche?
Schöne Grüße aus Ostfriesland! 8-)

strongenough
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr Sep 02, 2005 16:03
Wohnort: Westoverledingen

Beitrag von strongenough » Fr Sep 16, 2005 21:02

@Isy : Ich weiss wie du es dir vorstellst-ds :-)
Deinen Ratschlag werde ich vorraussichtlich befolgen.


Dennoch empfinde ich einen Heizstein als eine ´gute´Alternative.
Er macht optisch etwas her und ist Zweckmäßig!

@Tiktal: Hage liegt in Ostfriesland?Wo denn genau,bitte?!
Ich komme aus Westoverledingen.

strongenough
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr Sep 02, 2005 16:03
Wohnort: Westoverledingen

Beitrag von strongenough » So Sep 18, 2005 0:44

Ich habe mir eine 100 W-birne besorgt + Regler :-)
Die Temperatur ist mittlerweile wieder angemessen.


lg strong

Gesperrt