Hallo.....

Hier finden Diskussionen rund um Königspythons (Python regius) statt.

Moderator: Forenteam

Gesperrt
SeinoderNichtsein
Entlarvter Forentroll
Beiträge: 25
Registriert: Mi Jul 22, 2015 17:28

Hallo.....

Beitrag von SeinoderNichtsein » So Sep 13, 2015 16:06

Hallo,
wer ich bin ist wohl klar.Ich wollte nochmal um Verzeihung bitten so ein Forentroll gewesen zu sein.Ich hatte hier einen sehr blöden einstieg was mir beweusst ist.Bis alles geklärt war und ich mein Terra ordentlich hatte habe ich euch wahnsinnig gemacht.Ich habe seit längerer Zeit keine Fragen mehr zum Regius gestellt da alles in Ordnung ist.Die Wunden sind alle Verheilt etc.Nun ich möchte mich nochmal herzlich Entschuldigen.Nun jetzt kommt eine Frage zum Regius.Mekne Dame ist bis her gewachsen.80-85 cm.Sie bekommt Ratten.Die letzte Häutung ist ca. 3-4Wochen her.Seit dem hat Sie keinen Kot abgesetzt.Nur einmal Harnstein.Sie bekommt 1×Wochd eine Ratte Grösse kann ich nichts sagen aber Rat on Ice big (×5) von Petman.Sie verhält sich ganz Ok.Tags über Im Versteck Nachts draußen.Ich habe mal auf Stöckl Webseite gefunden was Ursachen sein könnten.Aber an der Kloake war keine Verhärtung.Soll ich meinen TA Konatktieren?

Klima:Tags HotSpot 35Grad. Ansonst 30-32.Links Temp. gefälle 23-26 Grad.LF 35-75%

Gruß

Boa77

Hier noch ein Bild meines Terras.Der Elstein ist vorübergehend bis Fressnapf wieder Spots da hat....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Corodas
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Fr Aug 21, 2015 11:56

Re: Hallo.....

Beitrag von Corodas » So Sep 13, 2015 16:14

Oftmals hilft auch ein warmes Bad :-) . Bewirkt bei meinen oft stinkende Wunder.

Benutzeravatar
Chiffre
Gesperrter Account
Beiträge: 1291
Registriert: So Jan 08, 2012 19:31

Re: Hallo.....

Beitrag von Chiffre » So Sep 13, 2015 17:13

oder einfach warten und mal nichts machen. Man muss nicht immer alles mit Samthandschuhen anfassen und überdramatisieren. Köpys, Boas, etc sind Kotsammler. Die sammeln teilweise über Wochen und knattern dann irgendwann einfach einen ab.
Oft scheißen die auch in irgendwelche Ecken, wo mans erstmal nicht findet.
Als ich vor kurzem umgezogen bin und mein Python anchietae Becken ausgeräumt hab, war ich erstaunt wieviel Kacke ich da gefunden habe, obwohl ich dachte ich habe alles im Blick. Du brauchst also aktiv garichts tun.

Desweiteren wolltest du UNBEDINGT eine Meinung zu deinem Becken. Die gebe ich dir jetzt (aber vorsicht, sie wird nicht sonderlich positiv ausfallen):

Entgegen deiner Meinung, dass dein Becken jetzt toll und alles artgerecht wäre, würde ich das alles nochmal über den Haufen schmeißen. Ich seh da auf Anhieb soviele Schwachpunkte.

1. Ist die Beheizung völlig kontraproduktiv und auch total dämlich angebracht.
Im Terrarium soll man einen Temperaturgradienten schaffen von kühl über warm bis hin zum HotSpot(heissester Punkt. Das heißt, ich bringe im Optimalfall EINE Wärmequelle (in Form von Lichtwärme) soweit wie möglich in eine der beiden Ecken an. Du hast beides (Wärmelampe + Elstein) mittig angebracht. So entsteht KEIN Temperaturgradient.

2. Elstein ist völlig überflüssig und sogar kontraproduktiv aus Gründen, die hier schon 1000fach besprochen worden sind.

3. Dein Spot hängt viel zu tief. Unter der Lampe ist es 100%ig zu heiß. Außerdem sind diese "Extra Reptilien basking Spots für Preise im 2 stelligen Bereich mit bunten Bildchen drauf" keinen Deut besser als 3,50 Baumarktspots mit Keramikfassung.

4. Das Terrarium ist viel zu steril für Python regius. Die brauchen Dickicht, Würzeln, Äste, Pflanzen...richtig was zum Verstecken, damit sie sich wohlfühlen. Wenn du das Becken naturgetreu einrichtest, brauchst du auch keine aufgeschnittene Plastikschachtel mehr als Versteck.
Desweiteren zeigt sich so eine scheue Schlange wie PR auch öfter, wenn sie sich sicher fühlt. Deine Einrichtung ist allerhöchstens ein Anfang und kein Endprodukt.



Und jetzt kannst du überlegen, ob du wieder mit Stefan Broghammer argumentierst, wieder frech wirst und das ganze Spielchen wieder von vorne losgeht....oder ob du einfach mal Tipps von jemandem annimmst, der das aus Leidenschaft betreibt, selber zig naturnah eingerichtete Becken hat und viele verschiedene, giftige, teils heikle, Schlangen pflegt und sich mit der ganzen Nummer identifiziert und nicht einfach nur in Massen verkaufen will.

chiffre

SeinoderNichtsein
Entlarvter Forentroll
Beiträge: 25
Registriert: Mi Jul 22, 2015 17:28

Re: Hallo.....

Beitrag von SeinoderNichtsein » So Sep 13, 2015 18:08

Ich habe doch gesagt,dass der Elstein nur Vorrübergehend ist.

Links ist eine Energiespaarlampe keine Wärme.Unter der Wärmelampe bzw Elstein hats 31 Grad kann nicht mehr werden Thermostat.
Ich habe 3 verschiedene Temperaturen im Terra kalt 23-25 über warm 30-32 bis Hotspot 35.Ich versteh s nicht was du meinst.Ok zur Einrichtung: Dieses Plastikteil ist die Wethöhle...Pflanzen habe ich ja drin.Links kann ich mehr nicht machen was soll ich rechts rein tun ?

SeinoderNichtsein
Entlarvter Forentroll
Beiträge: 25
Registriert: Mi Jul 22, 2015 17:28

Re: Hallo.....

Beitrag von SeinoderNichtsein » So Sep 13, 2015 18:11

Ich würde sagen deine Punkte 1-3 treffen bei mir nicht zu hast du nur Falsch gesehn.

4 Allerdings da ist was dran ich seh mal was ich tun kann ich überleg erst wqs ich machen will.Dan kommt alles rein.Immerhin ist das seit 2-3 Monaten so.

Aspitides
Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: Sa Mai 16, 2015 21:47

Re: Hallo.....

Beitrag von Aspitides » So Sep 13, 2015 18:34

Rat on Ice BIG? Das sind ca. 200 Gramm Ratten! Das halte ich mal für einen 80 bis 85 cm großen Königspython für viel zu viel. Bei der Größe wären Mice on Ice XL oder XXL angebracht aber keine 200 Gramm Ratten. Den Rest der falsch ist hat dir Chiffre schon sehr ausführlich erklärt.

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1875
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Hallo.....

Beitrag von Spielverderber » So Sep 13, 2015 19:13

SeinoderNichtsein hat geschrieben:Ich würde sagen deine Punkte 1-3 treffen bei mir nicht zu hast du nur Falsch gesehn.
Ach ja, unser Lieblingstroll weiß sofort wieder alles besser. Lies die Punkte 1 bis 3 doch nochmal, bevor Du glaubst, nichts davon würde zutreffen.

Natürlich sorgt Deine Energiesparlampe für Wärme, wenn auch nur minimal. Genauer gesagt gibt der Sockel Wärme ab, und die staut sich in Deinem Reflektor.

Der Elstein ist und bleibt Mist, auch dann, wenn Du ihn nur vorübergehend nutzt.

Wozu auf überteuerte Spotstrahler warten? Sowas kannst Du in jedem Supermarkt oder Baumarkt kaufen, ist günstiger, halt nur nicht mit tollen bunten Reptilienbildchen auf der Verpackung. Leuchtmittel sollte man ausserdem immer ein paar auf Vorrat da haben.

Gesperrt