Milben. aaaber...

Diskussionen zur Erkennung und Behandlung von Krankheiten. Bitte bedenkt, dass dieses Forum kein Ersatz für einen Besuch beim Tierarzt sein kann.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
funnysnake
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: Sa Jun 19, 2004 13:58

Beitrag von funnysnake » Do Okt 13, 2011 16:51

Hey,

danke für deine antwort.

Dein thread wird mir sicherlich helfen falls es wirklich milben sind.

Vielen Dank nochmal ! =)

Benutzeravatar
funnysnake
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: Sa Jun 19, 2004 13:58

Beitrag von funnysnake » So Okt 16, 2011 12:17

Ich habe den Thread mit den Neuen Bildern in "Terrariunfotografie" verschoben. ;)

Benutzeravatar
funnysnake
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: Sa Jun 19, 2004 13:58

Beitrag von funnysnake » Mi Okt 19, 2011 20:29

Also ich habe jetzt jedentag draufgeachtet aber wirklich sehen kann ich immernoch nichts. Sollte ich im zweifelsfall zum TA ? Oder gibt es gute Methoden zuhause eine 100 % sicherheit zu bekommen ?

Sie liegt immernoch fast täglich im Wasser. Und ich kann mir nicht vorstellen das das so gut für sie ist dauerhaft im Wasser zuliegen oder? ^^ Wenn meine finger nachm Duschen schon schrumpeln :D
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt