Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Fotothreads zu Schlangen. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Seppuko
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Seppuko » So Jun 25, 2017 11:37

Hallo Zusammen,
ich war gestern zur Giftschlangenfütterung im Terrazoo und wollte euch dieses Video das ich mit meinem Handy aufgenommen habe nicht vorenthalten.

https://www.youtube.com/watch?v=hPNVAROHSj8

Gruß


Sascha

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Matthias » Mo Jun 26, 2017 15:51

Hallo,
das ist ein Kommentkampf. Da kämpfen zwei Männchen darum, wer der Chef ist ;-)
Gruß
Matthias

Seppuko
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Seppuko » Mo Jun 26, 2017 16:18

Laut Pfleger sind in dem Kasten 2 Weibchen und ein Männchen. 1 Weibchen ist im Schlupfkasten unter dem Terrarium :-?

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Volker Ebensberger » Mo Jun 26, 2017 16:33

Matthias hat geschrieben:Hallo,
das ist ein Kommentkampf. Da kämpfen zwei Männchen darum, wer der Chef ist ;-)

Ja, so würde ich es auch interpretieren.
Was ist das eigentlich für eine Art, sieht nicht gerade klein aus :-D
Gruß Volker
Mitglied des DV-TH

Seppuko
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Seppuko » Mo Jun 26, 2017 16:49

Das mein lieber Freund sind schwarze Mambas ;-)

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Volker Ebensberger » Mo Jun 26, 2017 18:12

Echt :-o
Ich habe im Fernsehen einen Bericht über sie gesehen und da haben sie mir nicht gefallen. Aber in dem Beitrag sehen sie schon interessanter aus. So groß habe ich sie mir allerdings nicht vorgestellt :oops:. Kann mir vorstellen das sie eine gehörige Reichweite haben wenn du im Terra etwas machst
Gruß Volker
Mitglied des DV-TH

Seppuko
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Seppuko » Mo Jun 26, 2017 18:38

Also die beiden sind noch nicht die Spitze der Fahnenstange, die können noch gut nen Meter an Länge zulegen. Soweit ich weiß die 2. größte Giftschlangenart nach der Königskobra. Also beim Füttern wurde erst gewartet bis die Position der Tiere stimmte bevor die Tür sehr kurz geöffnet und die Ratten (lebend) reingeworfen wurden. Die Schlangen waren wahnsinnig schnell und agil.

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 666
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Jensli » Di Jun 27, 2017 7:58

Volker Ebensberger hat geschrieben:Was ist das eigentlich für eine Art, sieht nicht gerade klein aus :-D


Steht eigentlich unübersehbar im Thread-Titel: Dendroaspis polylepis Paarungstanz ;-)

Optisch (Farblich) zwar nicht der Kracher, aber aufgrund ihres Verhaltens, ihres Charakters für mich eine der faszinierendsten Schlangenarten überhaupt - wenn sie bloß nicht so giftig wären. :cry:
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Dendroaspis polylepis Paarungstanz

Beitragvon Volker Ebensberger » Di Jun 27, 2017 10:25

Jensli hat geschrieben:[
Steht eigentlich unübersehbar im Thread-Titel: Dendroaspis polylepis Paarungstanz ;-)


Mist, jetzt ist es mir auch passiert :oops:
Bei anderen hab ich immer milde Gelächelt und gedacht "wer lesen kann ist ist im Vorteil" und jetzt bin ich auch voll reingetappt :-?
Gruß Volker
Mitglied des DV-TH


Zurück zu „Schlangen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AroruS und 1 Gast