Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Fotothreads zu Schlangen. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Do Aug 24, 2017 19:27

@ Jensli

Wir alle wissen bereits, dass du egal welchen Thread hier schlecht redest, völlig egal um was es geht.
Hier ist eine hübsche Schlange zu sehen.
Und ich kann mich der Meinung nur anschließen, schon die kleinste Veränderung bezüglich des Sichtschutzes trägt enorm dazu bei wie oft und schön man seine Tiere beobachten kann.
Umso grüner umso schöner!

Schönes Tier!


MfG Tobias.

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1922
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Spielverderber » Do Aug 24, 2017 21:38

Lasst es gut sein, Jensli darf das. Warum auch immer.

Pizza0406
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Mo Jul 04, 2016 19:30

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Pizza0406 » Mo Dez 18, 2017 14:34

mal wieder ein schöner Schnappschuss, mitn Handy.....
Kaa.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Volker Ebensberger » Di Dez 19, 2017 10:25

Schade das man hier nicht liken kann, meinen Daumen nach oben hättest du :-D
Gruß Volker
(Mitglied des DGHT und DV-TH)

Ich grüße jeden der mich mag und der, der mich nicht mag kann mich gern haben

Benutzeravatar
Hummel128
Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: Di Feb 03, 2015 9:27

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Hummel128 » Di Dez 19, 2017 10:35

Wirklich ein schönes Tier, was du da hast!
Mein Beuteschema zwar nicht wirklich, aber trotzdem schick anzuschauen
LG Anke

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 617
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von peregrinus » Fr Dez 22, 2017 1:20

Sehr hübsch, und auch sehr gut zu wissen, dass es sich bei der Zeigefreude scheinbar wie mit dem Königspython verhält - viel (Deckung) hilft viel (Sichtung). Ich hatte immer Sorge, sie seien noch viel scheuer. E. c. cenchria ist auf meiner Prioritätenliste soeben etwas höher gerückt :-)

Sehr schade, was da mit Jensli passiert ist. Ich habe seine Kommentare eigentlich immer als ironisch-humorvoll verstanden, aber zuletzt klang es ziemlich unangenehm. Vielleicht gerade einfach privat eine schwierige Zeit oder so... Wir brauchen hier auf jeden Fall jemanden, der weiterhin den Anfängern Dionennattern empfiehlt, damit sie sich keine Kornis und Köpis kaufen! ;-)

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1922
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Spielverderber » Fr Dez 22, 2017 1:39

peregrinus hat geschrieben:Wir brauchen hier auf jeden Fall jemanden, der weiterhin den Anfängern Dionennattern empfiehlt, damit sie sich keine Kornis und Köpis kaufen! ;-)
Es spricht nichts gegen Kornnattern und Königspythons. Es spricht einiges dagegen, ausgerechnet dieses Thema Jensli zu widmen. Elaphe dione ist nicht die einzige Alternative zu den beiden genannten Arten, und sie sind auch kaum damit vergleichbar. Werbung muß allgemein niemand machen.

Mein Humor ist schwärzer als schwarz. Jemandem zum Selbstmord animieren finde ich dennoch nicht ok. Ebensowenig ist es ok, anders denkende als Taliban zu beschimpfen. Das ist weder humorvoll, noch ironisch. Das sprengt selbst die Grenzen des Zynismus. Jensli hat sich monatelang sein eigenes virtuelles Grab gegraben, und wurde von den Verantwortlichen, eigentlich ist es ja nur noch einer, viel zu lange in Schutz genommen. Und dieser Verantwortliche sollte sich jetzt zu Wort melden und jegliches off topic unterbinden.

Pizza0406
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Mo Jul 04, 2016 19:30

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Pizza0406 » Fr Dez 22, 2017 10:17

peregrinus hat geschrieben:Sehr hübsch, und auch sehr gut zu wissen, dass es sich bei der Zeigefreude scheinbar wie mit dem Königspython verhält - viel (Deckung) hilft viel (Sichtung). Ich hatte immer Sorge, sie seien noch viel scheuer. E. c. cenchria ist auf meiner Prioritätenliste soeben etwas höher gerückt :-)
Ja der Urbane Mythos div. Tiere der Gattung *die sieht man NIE* gehört durchaus überarbeitet.
Doch leider wird dies aber auch eher daran liegen das einige / viele eben dem Tier nicht das anbieten was es möchte um sich sicher zu fühlen.
Unser Tier jedenfalls ist JEDE Nacht munter im Becken unterwegs auf der Suche nach was zu Fressen (ca. ab 7 Tage nach dem Fressen) und verschwindet erst dann wieder wenns was von den Futtersklaven gab.
Auch mussten wir beobachten das es Ihm / Ihr anscheinend reicht zu wissen das man (sofern man will) schnell wohin flüchten kann wo keiner rankommt. Ich habe mal zwei Bilder angehangen die den enormen Pflanzen Wachstum der letzten 3 Monate dokumentiert und man sehr schön erkennen kann wie viele Deckungen unser Tier hat.
...... das zuletzt gezeigte Bild unserer E.c.c. ist die Position an der rechten Seitenwand die Pflanze direkt an der Scheiben. Einer der Lieblingsplätze um uns auf der Couch liegend zu hypnotisieren :-D *Die sieht man nie* ;-)

Grüße,

Stefan
IMG_0855.JPG
IMG_0856.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 617
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von peregrinus » Fr Dez 22, 2017 16:56

Das sieht echt klasse aus!

Pizza0406
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Mo Jul 04, 2016 19:30

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Pizza0406 » Mo Jun 25, 2018 8:11

Am Wochenende war Sie mal wieder besonders Zeige Freudig....
In letzter Zeit beschränkte sich unser Tier darauf einfach nur in ihrer Lieblingspflanze zu liegen und darauf zu warten das mal wieder was vor die Nase gehalten wird. Nach 2 Wochen wurde es Ihr wohl zu bunt und man suchte Intensiv und wurde auch belohnt.

Bilder wieder nur Schnappschüsse mit dem Handy.

Grüße,
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten