Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Fotothreads zu Schlangen. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Pizza0406
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mo Jul 04, 2016 19:30

Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Pizza0406 » Mi Aug 23, 2017 15:03

So da will ich auch mal unser Tier hier Vorstellen.

Beide Bilder sind früh Morgens vor dem sprühen entstanden wo das Licht schon an war.
Auch das sprühen hat das Tier nicht als Anlass genommen sich mal zurück zu ziehen.
Kaa hunger 3.jpg
neues Versteck 4.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jensli
Gesperrter Account
Beiträge: 667
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Jensli » Mi Aug 23, 2017 15:08

Pizza0406 hat geschrieben:So da will ich auch mal unser Tier hier Vorstellen.
:-o

Äh - ich seh nix. Hauptsächlich Blätter und auf dem zweiten Bild einen dicken Ast.
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2341
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Matthias » Mi Aug 23, 2017 15:44

Hallo,
hübsch!

@Jensli: Auf dem ersten Bild ist doch das Tier deutlich zu sehen. Auf dem zweiten Bild ists etwas versteckt. :-D
Gruß
Matthias

Pizza0406
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mo Jul 04, 2016 19:30

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Pizza0406 » Mi Aug 23, 2017 15:46

Dann Empfehle ich Ihnen den Kauf einer Brille oder noch viel einfacher, Sich solch Kommentare auch wenn es schwer fällt zu sparen.
Schließlich sind wir hier in der SCHLANGENgrube und nicht in der Elaphe dione grube. ;-)

Das zweite Bild ist tatsächlich nur Angehangen um mal den Mythos zu beseitigen das Epicrates sich niemals Tagsüber blicken lassen.

Gruß Stefan,

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 430
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Volker Ebensberger » Mi Aug 23, 2017 16:51

Super, ein richtig schönes Tier :-)
Gruß Volker
(Mitglied des DGHT und DV-TH)

Ich grüße jeden der mich mag und der, der mich nicht mag kann mich gern haben

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3506
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von vampyr » Mi Aug 23, 2017 21:30

Ein wirklich sehr schönes Tier!
Wenn ein Terrarium über ausreichend Deckung verfügt, dann zeigen sich auch sonst scheue Tiere am Tag.
Bei Hasenkästen mit Holzschnippseln kommt da natürlich nix, aber wenn man einen richtigen Bodengrund und ein paar Pflanzen als Deckung mit einbringt, zeigen sich oft auch ausgesprochen nachtaktive Tiere am Tag.

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Benutzeravatar
Jensli
Gesperrter Account
Beiträge: 667
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Jensli » Do Aug 24, 2017 7:55

Text-Bild-Schere nennt man das beim Film:
Pizza0406 hat geschrieben:Das zweite Bild ist tatsächlich nur Angehangen um mal den Mythos zu beseitigen das Epicrates sich niemals Tagsüber blicken lassen.
Was man auf dem Foto sieht, ist eine Schlange die sich eben nicht blicken lässt, sondern erfolgreich hinter einem Busch versteckt?? :-o
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3506
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von vampyr » Do Aug 24, 2017 8:28

@ Jensli,

https://www.youtube.com/watch?v=5KT2BJzAwbU

bei dieser Art hält sich hartnäckig das Gerücht, daß man die Tiere gar nicht zu Gesicht bekommt, wenn es nur ein klein wenig hell ist.
Viele sind der Ansicht, daß man sich die Tiere nur bei absoluter Dunkelheit aus ihrem Erdloch trauen, dieses Tier widerlegt dieses Gerücht auf sehr schöne Weise.
Ich habe die Art selbst leider nie gehalten, allerdings hält ein guter Freund von mir mehrere Unterarten von Epicrates cenchria (teilweise haben diese Tiere inzwischen Artstatus) schon seit langen Jahren und die Tiere sind eigentlich immer recht präsent, was wohl auch an der guten Einrichtung dieser Terrarien liegt, da die Tiere wie auch in diesem Beispiel gezeigt genügend Deckung finden.

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Benutzeravatar
Jensli
Gesperrter Account
Beiträge: 667
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Jensli » Do Aug 24, 2017 8:57

vampyr hat geschrieben:@ Jensli,

https://www.youtube.com/watch?v=5KT2BJzAwbU
Vielen Dank, ****

Nochmal für euch Einzeller: in diesem Thread möchte ein User seine Schlange vorstellen. Ich wollte diese Schlange gerne in ihrer vollen Pracht bewundern und hatte deshalb darauf geklickt. Leider werden jedoch nur zwei (qualitativ fragwürdige, höflich gesagt) Fotos gezeigt, auf denen man wenig bis gar keine Schlange, dafür umso mehr Gerümpel zu sehen bekommt. Und so unfassbar aktiv im Hellen ist sie wohl auch nicht, wie hier behauptet wird, denn sonst gäbe es ja ein schönes, scharfes und gut belichtetes Foto, wo eine Schlange z.B. auf einem Ast zu sehen ist. Gibt es aber nicht.
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2341
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Epicrates cenchria cenchria 0.0.1 10/16

Beitrag von Matthias » Do Aug 24, 2017 9:53

Hallo,
bitte bleibt beim eigentlichen Thema und unterlasst persönliche Anfeindungen :-)
Gruß
Matthias

Antworten