Storeria victa

Fotothreads zu Schlangen. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
snekpanda
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Fr Mär 03, 2017 9:45

Storeria victa

Beitragvon snekpanda » Mo Sep 04, 2017 9:35

Hallo zusammen :)
Ein Paar Eindrücke meiner Storeria victa aus 2017. Die Tiere habe ich sogar von jemandem hier aus dem Forum :-) 8-)
Es werden auch Handy-Bilder dabei sein, die Tiere sind sehr scheu (und extrem klein). Daher nicht ganz einfach zu fotografieren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Man beachte die Grösse im Vergleich zum Flaschendeckel :lol:

Benutzeravatar
Annea
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mi Feb 08, 2017 2:44

Re: Storeria victa

Beitragvon Annea » Mo Sep 04, 2017 17:12

Wirklich süße, kleine Würmchen hast du da. :-D
Die werden aber selbst als Adultis noch ziemlich klein sein, wenn ich mich nicht irre, oder?

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1634
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Storeria victa

Beitragvon Spielverderber » Mo Sep 04, 2017 19:01

Annea hat geschrieben:Die werden aber selbst als Adultis noch ziemlich klein sein, wenn ich mich nicht irre, oder?


Ich meine mich an maximal 50cm zu erinnern. Müßte das ggf. nochmal mit der mir vorliegenden Literatur abgleichen. Generell ja, bleibt diese Gattung ziemlich klein.

Benutzeravatar
Helli68
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Mi Sep 16, 2015 21:34

Re: Storeria victa

Beitragvon Helli68 » Mo Sep 04, 2017 21:28

@snekpanda
Man beachte die Grösse im Vergleich zum Flaschendeckel

Die sind doch schon "riesig" Deine Kleinen. Hier mal im Vergleich Bilder von einem wenige Stunden alten Jungtier.
(Leider auch nur Handyqualität, aber ich denke man kann erkennen worum es geht.)


20170522_191538 (2).jpg

20170522_191651 (3).jpg


Grüße Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Storeria victa

Beitragvon Matthias » Mo Sep 04, 2017 21:36

Hallo,
schöne Bilder einer schönen Art. Würde mich freune, wenn hier öfter Bilder von Wurm- und Schneckenfressern auftauchen würden :-)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
snekpanda
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Fr Mär 03, 2017 9:45

Re: Storeria victa

Beitragvon snekpanda » Di Sep 05, 2017 8:42

Annea hat geschrieben:Wirklich süße, kleine Würmchen hast du da. :-D
Die werden aber selbst als Adultis noch ziemlich klein sein, wenn ich mich nicht irre, oder?


Dankesehr :) Ja, die meisten werden meines wissens nicht über 30cm. Sind ultra klein^^

Helli68 hat geschrieben:Die sind doch schon "riesig" Deine Kleinen. Hier mal im Vergleich Bilder von einem wenige Stunden alten Jungtier.

Ja riiiiiesig sind sie :lol: Ich bin froh dass ich die Tiere in diesem kleinen 'zustand' nicht umsetzen muss^^ Hätte angst da etwas kaputt zu machen.

Matthias hat geschrieben:Hallo,
schöne Bilder einer schönen Art. Würde mich freune, wenn hier öfter Bilder von Wurm- und Schneckenfressern auftauchen würden :-)

Dankesehr :) Ja ich mich auch^^ Wenn man wüsste wer sonst noch solche Arten haltet könnte man sich ggf. auch austauschen bezüglich futter etc.

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Storeria victa

Beitragvon Volker Ebensberger » Di Sep 05, 2017 19:33

snekpanda hat geschrieben:Ja riiiiiesig sind sie :lol: Ich bin froh dass ich die Tiere in diesem kleinen 'zustand' nicht umsetzen muss^^ Hätte angst da etwas kaputt zu machen.


Ich hätte wesentlich mehr Angst das ich irgendwo im Terrarium eine Lücke übersehen hätte und sie mir ausbüxen.

Bei der Größe kannst du dir nicht mal sicher sein ob sie wirklich weg sind oder du sie nicht schlichtweg übersehen hast

Matthias hat geschrieben:Hallo,
schöne Bilder einer schönen Art. Würde mich freune, wenn hier öfter Bilder von Wurm- und Schneckenfressern auftauchen würden :-)


Stimmt, hochinteressante Thematik!
Alles konzentriert sich auf groß und giftig, aber auch oder gerade diese kleinen Nahrungsspezialisten sind eine schöne Variante und Herausforderung.
Gruß Volker
Mitglied des DV-TH

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2151
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Storeria victa

Beitragvon Matthias » Di Sep 05, 2017 21:12

Hallo,
Volker Ebensberger hat geschrieben:Alles konzentriert sich auf groß und giftig, aber auch oder gerade diese kleinen Nahrungsspezialisten sind eine schöne Variante und Herausforderung.

diese Aussage beruht lediglich auf deiner subjektiven Wahrnehmung. Ich kenne viele Halter, die recht seltene/ungewöhnliche Arten halten, z.B. Aplopeltura, Sibon und anderes. Ich warte zur Zeit z.B. auf Duberria ;-)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
snekpanda
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Fr Mär 03, 2017 9:45

Re: Storeria victa

Beitragvon snekpanda » Mi Sep 06, 2017 8:55

Volker Ebensberger hat geschrieben:Ich hätte wesentlich mehr Angst das ich irgendwo im Terrarium eine Lücke übersehen hätte und sie mir ausbüxen.

Bei der Größe kannst du dir nicht mal sicher sein ob sie wirklich weg sind oder du sie nicht schlichtweg übersehen hast


Haha ich wae am anfang fast paranoid deswegen, aber z.B. Exo-Terras empfehlen sich da super. Da kommen die nicht raus.

Matthias hat geschrieben:Arten halten, z.B. Aplopeltura, Sibon und anderes. Ich warte zur Zeit z.B. auf Duberria ;-)


Slug eaters sind super! Habe einen freund der ab und zu nach Südafrika geht, der findet die immer wieder da :) Aplopeltura oder Sibon wäre natürlich ein Traum...


Zurück zu „Schlangen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast