Schlangenzoo Eschlikon

Fotothreads zu Schlangen. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Tobiaskondaschwanz » So Okt 15, 2017 2:50

Hallo zusammen,

bitte beurteilt nicht meine Eigenschaften als Fotografen, heute habe ich zum ersten mal ne Spiegelreflex benutzt.
Hoffe trotzdem das es euch gefällt.

Habe nur Grundkenntnisse aus meiner Ausbildung.
Trotzdem viel Spass.

https://picload.org/view/dgpgwwww/20171 ... 1.jpg.html
https://picload.org/view/dgprgggr/20171 ... 0.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggga/20171 ... 6.jpg.html
https://picload.org/view/dgprgggl/20171 ... 5.jpg.html
https://picload.org/view/dgprgggi/20171 ... 8.jpg.html
https://picload.org/view/dgprgggw/img_3000.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggrr/img_3008.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggra/img_3054.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggrl/img_3076.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggri/img_3096.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggrw/img_3101.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggdr/img_3118.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggda/img_3121.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggdl/img_3129.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggdi/img_3136.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggdw/img_3147.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggar/img_3155.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggaa/img_3185.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggal/img_3216.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggai/img_3226.jpg.html
https://picload.org/view/dgprggaw/img_3229.jpg.html

Wenn man das Bild nach oben zieht, also oberhalb der Linkleiste zieht, dann erscheinen die Bilder in gescheiter Größe. Nicht zu groß, nicht zu klein.
Tut mir leid, die Seite auf denen die Bilder hochgeladen sind, ist nicht optimal.

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 654
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Jensli » So Okt 15, 2017 12:05

Sorry, aber niemand hat Zeit und Lust, sich durch deine Linkliste zu klicken, dann noch die Werbung auf der Hostpage über jedem Bild zu eliminieren, um nach weiteren Klicks endlich mal ein Foto in vernünftiger Größe betrachten zu können... :roll:

Geh mal auf eine vernünftige Hostpage, z.B. hier: http://www.directupload.net/

Da du schon eine selbstkritische Beschreibung deiner Fotografiekünste abgibst, möchte ich dir in meiner Eigenschaft als Fotograf und Dokumentarfilmer für deinen nächsten Zoobesuch folgende Tutorials empfehlen:

https://www.youtube.com/watch?v=D_75OlcNRIw

https://www.youtube.com/watch?v=srWvd4yZroM

https://www.youtube.com/watch?v=6w2xEIugzAQ
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
Ixorfs
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: Mi Jun 10, 2015 17:39

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Ixorfs » So Okt 15, 2017 21:19

Nichts desto trotz sind einige schöne Bilder dabei, die Qualität lässt sich vom Handy her ohnehin nicht so gut beurteilen... :-D
Gruß

Thorben

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Tobiaskondaschwanz » So Okt 15, 2017 23:38

Nachdem ich gesagt habe, dass ich normalerweise nicht mit der Kamera hantiere, sind deine Links unnötig.
Ich besitze nicht einmal eine Kamera. Ich habe mir diese nur ausgeliehen um für meine Verhältnisse, schöne Fotos zu machen.
Und ich denke, es sind keine verschwommenen Bilder mit schlechten Tonwerten und überbilichteten, schlecht in Szene gesetzten Motiven zu sehen.
Deine Links habe ich nicht angeklickt. Schlicht und ergreifend, weil ich denke das dein Motiv dahinter nicht Hilfe, sondern kindische anfeindungen in der Vergangenheit zur Grunde liegen.

Mit der Seite magst du Recht haben, wenn ich die Tage Zeit habe, werde ich sie noch einmal hochladen.

Wenn du keine Lust hast, dich durch ein paar Links zu klicken, frage ich mich ernsthaft ob es für dich auch zu anstrengend ist aufs Klo zu gehen.
Ein leichter Fingerdruck deinerseits, befördert dich auf eine Seite mit besagtem Bild. Wem das zu viel ist, dem ist nicht mehr zu helfen.
Weiterhin verzichte ich gerne auf Kommentare deinerseits.

Denn wie viele andere Threads beweisen, kann man es dir nicht recht machen...

Benutzeravatar
Jensli
Mitglied
Beiträge: 654
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Jensli » Mo Okt 16, 2017 8:04

Tobiaskondaschwanz hat geschrieben: Deine Links habe ich nicht angeklickt. Schlicht und ergreifend, weil ich denke das dein Motiv dahinter nicht Hilfe, sondern kindische anfeindungen in der Vergangenheit zur Grunde liegen.



Ich denke, du nimmst dich viel zu wichtig. Ich habe keine Ahnung wer du bist und was du mit kindischen Anfeindungen meinst. Meine Links wollte ich tatsächlich als nett gemeinte Tipps für die Zukunft verstanden wissen. Anstatt dich um einen anständigen Host und eine direkte Darstellung deiner Fotos im Forum zu bemühen, machst du den Usern Vorwürfe, sie seien eben schlicht zu faul. Dass alle deine Fotos mit Werbebannern überdeckt sind, die man erst wegklicken muss, ist dir vermutlich ebenfalls unbekannt. Weiterhin verzichte ich sehr gerne auf jegliche Posts von dir, da reine Zeitverschwendung.
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Tobiaskondaschwanz » Mo Okt 16, 2017 8:49

Ließ dir meinen Text mal aufmerksam durch und interpretiere nicht irgendwas hinein. Zur besagten Seite mit Werbebannern habe ich mich klar ausgedrückt.
Vielleicht hätte ich deine Links tatsächlich als freundliche Geste aufgefasst, allerdings lesen sich deine Texte immer wieder wie eine herablassende Niederschrift eines frustrierten alles Hassenden unbekannten der sämtliche Threads damit versaut.

Auf die Art und Weise kommt es an. Hättest du in der Vergangenheit nicht immer und immer wieder bösartige Texte verfasst, würde ich vielleicht auch garnicht so stark reagieren...

Aber lassen wir es gut sein. Die Seite ist in der Tat be..... und alles andere geschriebene führt zu nichts.

Don Pedro
Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: Do Feb 15, 2007 12:05
Wohnort: Patergassen

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Don Pedro » Mo Okt 16, 2017 10:43

Können wir das so halten: wer sich die Bilder anschauen will, tut das - wem's zu aufwändig ist, lässt es?
Eigentlich ganz einfach.

Temple_of_Snakes
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Sa Aug 27, 2016 13:53

Re: Schlangenzoo Eschlikon

Beitragvon Temple_of_Snakes » Di Okt 17, 2017 17:52

Ich mag Züge.


Aber die Tiere/Bilder sind in der Tat gar nicht mal so unsehenswert. ;)
Mich freuts generell, hier immer mal wieder die Tiere anderer (bzw. auch "Zootiere") begucken zu können.^^


Zurück zu „Schlangen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast