Lacerta bilineata

Fotothreads zu Reptilien ausser Schlangen, Amphibien und Wirbellosen. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Beitrag von KingAS » Fr Okt 02, 2009 9:11

Ja, zugegebenermaßen könnte etwas mehr drin sein :-D

Ich bin noch am experimentieren, da die Kleinen alle Steine unterbuddeln etc muss ich eh alle 2-3 Wochen neu gestalten damit nichtmal ein Kleiner unter den Steinen begraben wird ;-) Ich werd dann mal wieder ein neues Bild von dem Terrarium zeigen, mal schaun was sich noch so machen lässt ;-)

Guter Anreiz, danke für das Bild.

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Beitrag von KingAS » Mo Nov 09, 2009 9:59

:-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Beitrag von KingAS » Sa Nov 21, 2009 17:27

Hier mal n neues Bild des Terras, habs ein wenig umgestaltet, allerdings sind die echten Pflanzen rausgeflogen, nachdem ich ein kleines Milbenproblem hatte :-?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4371
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54

Beitrag von Seriva Senkalora » So Nov 22, 2009 12:09

Schönes Terrarium!

LG
Seriva

Gast

Beitrag von Gast » So Nov 22, 2009 12:31

Und die Milben kamen durch die echten Pflanzen^^

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Beitrag von KingAS » So Nov 22, 2009 13:06

Lj-Bü hat geschrieben:Und die Milben kamen durch die echten Pflanzen^^
Das sowieso ;-)

Nein, aber Behandlung des Wurzelwerks inklusive Blumenerde is mir dann doch zu aufwendig gewesen, hab ihnen quasi die Ruckzugsmöglichkeiten genommen.....und da Milben relativ hartnäckig sein können wollte ich ihnen nicht direkt wieder gute Versteckmöglichkeiten bieten, man weis ja nich ob die Milben zu 100% ausgemerzt sind ;-)
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt