Becken meiner Skorpione

Fotothreads zu Terrarien und deren Einrichtung. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

berlin84
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Mi Sep 01, 2010 13:54

Beitrag von berlin84 » Fr Feb 17, 2012 23:34

naja kann man auch Russich Roulette für Arme nennen. Hauptsache es trifft keinen Unschuldigen.

Also ich war ja für den Affen aber nein keiner hört auf mich :D :D


Sry für den letzten Satz , aber wenn der Treadstarter wirklich Ahnung hat von seinen Hobby und sich den Gefahren bewusst ist die von seinen Tieren aus gehen können. Hätte er nicht so einen Saustall als Terraium Zimmer. Die ganzen Becken stehen auf irgendwelchen Tischen. Und seine Nachzuchtboxen ( Heimchendosen) stehen durch einander auf den Terras. Irgendwo mal an gestupst und schon is ein Tier wech wenn er Pech hat. Wir wissen fast alle wie gut sich eine SCHLANGE verstecken kann in einer Wohnung. Dann kann es ein Skorpoin vorallem der Nachwuchs mit 3 mm größer erst recht. Vorallem wenn ein Muttertier mal locker 100 stk. hat. Wenn so ein Vieh habhaut kann man eigentlich nur das ganze Haus abfackeln. Aber naja ist jetzt nur die Frage wer es besser machen würde Mensch oder Tier in diesen Fall.

Benutzeravatar
Chiffre
Gesperrter Account
Beiträge: 1291
Registriert: So Jan 08, 2012 19:31

Beitrag von Chiffre » Mo Feb 20, 2012 5:58

jap,
kann das nur so unterstreichen.
Und ohne verallgemeinern zu wollen, fällt mir diese ungeordnete Sammelwut immer wieder verstärkt bei Skorpion-Haltern auf.

übrigens: Der Threadstarter war mir von Anfang an etwas suspekt.

Just my 2 Cents
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt