Terrarium Masticophis flagellum flagellum

Fotothreads zu Terrarien und deren Einrichtung. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » So Mär 11, 2012 1:26

Kleines Update

Mittlerweile ist eine der zwei Weibchen im Terrarium. Die Bright Sun wird ausgiebig genutzt, ebenso wie die dünnen Äste.
Doch sobald ich ins Zimmer komme, kann ich noch einen kurzen Blick ergattern, danach verzieht sie sich in Windeseile :-? ;-)

Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » So Mär 11, 2012 14:29

Ha, hab das Tier mal im Terrarium ablichten können. Vorher war sie besser zu sehen, aber ich war zu langsam ;-)

Attachment einfügen funktioniert bei mir nicht mehr, deshalb die Links.

http://s1.directupload.net/file/d/2826/4p7zouee_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2826/2qa28w3x_jpg.htm

Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
NeFeRuAnNa
Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: Do Apr 29, 2004 18:23
Kontaktdaten:

Beitrag von NeFeRuAnNa » So Mär 11, 2012 19:53

Schöne Schnappschüsse. Mir gefällt das Terrarium btw sehr gut. :-)

Delakai

Beitrag von Delakai » So Mär 11, 2012 19:54

Moin Flo,

ist ja nahezu ein Suchspiel auf dem 2. Bild. Aber schöne Tiere. Wissen zu gefallen.

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » So Mär 11, 2012 20:30

Vielen Dank euch beiden. Ja wie geschrieben, das Tier liegt offen auf der Pflanze und sonnst sich oder klettert auch in den Ästen rum aber sobald ich ins Zimmer komme verzieht sie sich ;-)

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » Fr Mär 16, 2012 20:56

Da die Bright sehr oft genutzt wird, hat mir ein befreundeter Terrarianer geraten, vielleicht noch eine erhöhte Sonnenmöglichkeit zu platzieren.
Also wieder ab Äste suchen, welche zwar so stabil und dicht sind eine Liegefläche zu bieten, aber nicht so dicht um den Lichteinfall und die Wärme zum Boden abzufangen.
Nun gibt es neben den ca. 30-32 Grad am Boden noch die Möglichkeit sich bei noch wärmeren Temperaturen aufzuheizen.

Bodenfläche wurde nicht weiter zugebaut, sondern nur die nutzbare Fläche "in der Luft" erweitert.


http://s1.directupload.net/file/d/2831/pvwron5r_jpg.htm


Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » Mi Mär 28, 2012 19:18

Scheu ist sie zwar immernoch aber zumindest nicht mehr so wie am Anfang. Ich denke, hier macht sich die Einrichtung, welche sehr dicht gehalten ist, auch bezahlt.

http://s7.directupload.net/file/d/2843/jgoooced_jpg.htm

http://s1.directupload.net/file/d/2843/4b8ejkve_jpg.htm
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt