Neue Terrarien sind fertig

Fotothreads zu Terrarien und deren Einrichtung. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
AndreH
Mitglied
Beiträge: 2145
Registriert: Fr Dez 29, 2006 16:06
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Beitragvon AndreH » Fr Mär 16, 2012 18:34

Eine 100% Steigerung zu der vorherigen Dosenhaltung :lol:
Die Tier finde ich klasse hätte ich bloß mehr platz ;-)
Die Terrarien sind sonst ganz nett auch wenn sie nicht der Knaller sind aber dieses behaupte ich von meine Terrarien auch nicht.

Mein Tipp an dich wäre den Bodengrund austauschen und die Pflanzen direkt im Boden einzupflanzen, dann ein paar Pflanzen mehr und ein paar Äste dazu
Liebe Grüße André ;-)

Benutzeravatar
Chiffre
Gesperrter Account
Beiträge: 1291
Registriert: So Jan 08, 2012 19:31

Beitragvon Chiffre » Fr Mär 16, 2012 18:36

für mich auch:
Thema verfehlt!


In anderen Worten:
Ich würde meine Tiere niemals so halten.

Benutzeravatar
MiketheBike
Mitglied
Beiträge: 752
Registriert: Di Apr 19, 2005 15:49
Wohnort: Harthausen

Beitragvon MiketheBike » Fr Mär 16, 2012 19:50

Hallo Jerome,

kannst Du mir mal eine Bezugsquelle von dem PVC geben, mit dem DU die Terrarien gebaut hast?

Damke im Voraus,

Gruß Mike

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3498
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Beitragvon vampyr » Fr Mär 16, 2012 23:44

Chiffre hat geschrieben:für mich auch:
Thema verfehlt!


dito . . .

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Boidae.
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: So Aug 23, 2009 13:53

Beitragvon Boidae. » So Mär 18, 2012 23:36

@MiketheBike

http://www.stegplattenshop.com/massivpl ... index.html


Thema verfehlt? Wüsste nicht das ich ein Thema hätte.

Das manche Menschen gleich immer so negativ sein müssen, v.l spricht ja auch nur der neid.

Naja egal ist ja nix neues!

Benutzeravatar
Chiffre
Gesperrter Account
Beiträge: 1291
Registriert: So Jan 08, 2012 19:31

Beitragvon Chiffre » Mo Mär 19, 2012 7:56

genau...der Neid :-)
Das Thema war übrigens eine naturnahe Unterbringung für ein exotisches Tier zu schaffen. Daher Thema verfehlt, weil die Einrichtung deiner Becken eher einem Hamsterkäfig gleicht.

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3498
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Beitragvon vampyr » Mo Mär 19, 2012 14:35

Naja,a neidisch kann man auf solche Terrarien sicherlich nicht sein.
Die Terrarien an sich sind sicherlich gut verarbeitet, aber die Einrichtung ist leider mehr als daneben.
Alles wirkt weiß und hell, für Tiere mit einem hohen Sicherheitsbedürfnis und Schutzbedürfnis leider alles andere als Optimal.
Du verwendest echte Pflanzen, daß ist schonmal löblich, doch leider viel zu wenige davon, zudem sind diese in den Töpfen und nicht frei ausgepflanzt, so daß Sie sich nicht im Terrarium verwachsen können und den Tieren somit keine Sicherheit bieten.
Der Bodengrund die und Ablagen sind ein reiner Graus, die Äste wirken lieblos in die Terrarien reingeworfen, mehr fällt mir dazu leider nicht mehr ein.

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Josper_CGN
Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Do Dez 13, 2007 8:05
Wohnort: Bornheim

Vampyr -

Beitragvon Josper_CGN » Mo Mär 19, 2012 14:42

habe mich nicht getraut das zu schreiben - aber GENAU sehe ich das auch. Vor allem der Bodengrund wirkt total "steril" und aufgeräumt.

Josper_CGN
Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Do Dez 13, 2007 8:05
Wohnort: Bornheim

Vampyr -

Beitragvon Josper_CGN » Mo Mär 19, 2012 14:45

habe mich nicht getraut das zu schreiben - aber GENAU sehe ich das auch. Vor allem der Bodengrund wirkt total "steril" und aufgeräumt.

Benutzeravatar
nexxus
Mitglied
Beiträge: 4320
Registriert: Mo Sep 01, 2008 18:06
Wohnort: Lippe / NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon nexxus » Mo Mär 19, 2012 16:46

Also ich sag mal,

ich würde auch noch mehr Queräste einbringen, damit mehrere Ebenen entstehen und die Tiere dadurch mehr Platzangebot und Klimazonen haben.
Wenn dann irgendwann mal ein Wechsel des Bodengrundes angeht, würde ich auch Erde / Erdgemisch nehmen und die Pflanzen direkt integrieren. Wenn alles wuchert wird das dann schon recht natürlich und hübsch.
Die Terrarien als solche ( handwerklich ) finde ich gut, lediglich oben würde ich noch einen Kabelkanal oder Ähnliches bauen.
All truths are easy to understand once they are discovered; the point is to discover them.


Zurück zu „Terrarien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast