Aufzuchtterrarium Drymarchon couperi

Fotothreads zu Terrarien und deren Einrichtung. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Mr. Monk
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do Jul 17, 2008 22:49
Wohnort: NRW

Beitrag von Mr. Monk » Fr Jan 11, 2013 20:44

@ ibuts

Was für eine Beleuchtung benutzt du denn? Die Pflanzen sehen echt gut aus,
so wie der Rest des Terrariums auch! Der Bewohner kann sich glücklich schätzen!

Hast du ein Terrarium auch schon mal mit Gras bepflanzt?

Schöne Grüße
Pascal
„Wenn du etwas weißt,sage es; wenn nicht, gib dies zu. Das ist wahres Wissen.“

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » Fr Jan 11, 2013 20:57

Hallo Pascal,

keine wirklich besondere Beleuchtung. Eine 18 Watt UV Röhre in Kombination mit Reflektor. Dieser bringt nochmal etwas Lichtgewinn und durch die geringe Höhe von nur 40 cm sollte dies passen.
Billige Baumarktröhren kommen mir so schnell nicht mehr in die Terrarien, ich möchte dieses schöne, flimmerarme Licht in den Becken nicht mehr missen.

Nein, nur mit Gras habe ich noch kein Terrarium bepflanzt, würde ich auch nicht machen. Schließlich möchte ich kein Vorgartenfeeling haben ;-) Gras ind Verbindung mit Sträuchern, wilden Pflanzen/Gras/Unkraut dagegen schon eher.
Allerdings bezweifle ich sehr stark, dass sich so ein Rasen auch halten würde.

Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
sephiroth
Mitglied
Beiträge: 1109
Registriert: Mi Jan 11, 2006 16:54
Wohnort: Puchheim

Beitrag von sephiroth » Fr Jan 11, 2013 21:52

Moinmoin,

wie schon gesagt: Ein dickes Wow! Ich warte noch auf meine Muse, denn 7 neue Forexbecken wollen eingerichtet werden...

Viele Grüße,
Tobias

Benutzeravatar
Mr. Monk
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Do Jul 17, 2008 22:49
Wohnort: NRW

Beitrag von Mr. Monk » Fr Jan 11, 2013 22:12

-ibuts- hat geschrieben: Eine 18 Watt UV Röhre in Kombination mit Reflektor.
meinst du so eine von Exoterra oder Arcadia?

Ich habe in meinen Becken eine T5 Röhre 21 Watt Lichtfarbe 4100 K.
Meinst du ich könnte auch diese Zwiebeln versuchen?

Ich meinte kein Rasen! :-)

So was würde mir gefallen:
http://www.geo.de/reisen/community/bild ... raeser.jpg

Aber ich befürchte, das wird im Terrarium nur mit viel Watt was gescheites.

Schöne Grüße
Pascal
„Wenn du etwas weißt,sage es; wenn nicht, gib dies zu. Das ist wahres Wissen.“

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » Sa Jan 26, 2013 14:06

Hallo Pascal,

klar kannst du so Zwiebeln versuchen, aber ich kann dir immer noch nicht sagen, was es ist ;-) Wächst zwar weiterhin wie sonst was, aber blüht noch nicht. WIe geschrieben habe ich diese gefunden....

Jetzt kann ich endlich mal Schnappschüsse von dem Tier zeigen. Allerdings musste ich durch die Scheibe fotografieren, da der Kerl noch sehr scheu ist und sich sofort verzieht, wenn ich ihn nerve ;-)

http://s1.directupload.net/file/d/3147/tw42bhpi_jpg.htm

http://s1.directupload.net/file/d/3147/lbf4gk8p_jpg.htm

auch ein kleiner Tausenfüßler hat sich einquartiert und zeigt sich ab und zu. Toll!

Viele Grüße,
Flo
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt