Meine Kornnatter Terrarien

Fotothreads zu Terrarien und deren Einrichtung. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Nattern-Fan
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Mär 05, 2013 20:35

Meine Kornnatter Terrarien

Beitragvon Nattern-Fan » Di Mär 05, 2013 21:25

Guten Abend,
Ich wollte euch mal meine 2 Kornnatter Terrarien zeigen.

Das erste ist das Aufzuchtbecken einer Weiblichen caramel,

http://s14.directupload.net/images/130305/rq5gebkr.jpg

Und hier noch Bilder des Endterras, wofür ich hoffentlich Samstag eine schöne Bewohnerin finden werde.

http://s1.directupload.net/images/130305/rv5yzuom.jpg

http://s7.directupload.net/images/130305/ayffrihg.jpg

http://s1.directupload.net/images/130305/u5344bzh.jpg

In dem Endterra soll auf der rechten Seite noch der Luftraum ein wenig mit Klettermöglichkeiten genutzt werden, und im ganzen Terra wird noch Grünzeugs angebracht.
Einziehen soll dort eine Kornnatter Dame soweit ich ein schönes Tier auf der Terraristika finden werde.
Es ist das erste Terra wofür ich selbst eine Rückwand gebaut habe. ;)

MfG Nattern-Fan

Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4371
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54

Beitragvon Seriva Senkalora » Mi Mär 06, 2013 1:15

Sehr löblich, dass Du erst das Terrarium fertig machst und dann die Schlange kaufst. :D

Aufzuchtbecken ist funktional, mehr muss es ja auch nicht sein.
Endterra ist mir pers. in der rechten Hälfte noch etwa szu kahl. Ein Versteck, kleinere Äste als Bodendecker und Versteckmöglichkeit, etc. Irgendwas sollte da noch hin.

Auch auf der Ablage könnte man noch ein Versteck platzieren, damit das Tier nicht immer offen herumliegen muss.

LG
Seriva

Nattern-Fan
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Mär 05, 2013 20:35

Beitragvon Nattern-Fan » Mi Mär 06, 2013 17:33

Das mit dem Versteck auf der Ablage ist eine gute Idee :-D

Im rechten Luftraum sollen noch Klettermöglichkeiten hinein kommen, nur muss ich mir da noch Äste besorgen.
Ich verstehe nicht ganz wie du das mit kleineren Ästen als Bodendecker meinst. :-?

Weiß vielleicht noch jemand ob man Nachzuchten der Bambusnatter (Oreocryptophis porphyraceus) auf der Terraristika finden wird?

Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4371
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54

Beitragvon Seriva Senkalora » Mi Mär 06, 2013 22:29

Halt einfach verschiedene kleine Äste über den Boden verstreuen, so dass das Tier sich dazwischen verstecken oder drauf rumkraxeln kann.

Wie abgebrochene Zweige am Waldboden. :-)

LG
Seriva

Nattern-Fan
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Mär 05, 2013 20:35

Beitragvon Nattern-Fan » Do Mär 07, 2013 17:27

Guten morgen Lars, mit ein wenig Überlegen hätte ich auch selbst drauf kommen können. :-D

Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4371
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54

Beitragvon Seriva Senkalora » Do Mär 07, 2013 19:10

Nattern-Fan hat geschrieben:Guten morgen Lars
???

LG
Seriva

M.W.

Beitragvon M.W. » Do Mär 07, 2013 19:19

tja, so schnell kanns gehen und deine rudimentäre maskuline Ader ist entdeckt :lol: :lol:

Benutzeravatar
Monco
Mitglied
Beiträge: 1222
Registriert: Di Aug 23, 2005 22:20
Wohnort: Puppenkistentown
Kontaktdaten:

Beitragvon Monco » Do Mär 07, 2013 19:49

Nattern-Fan hat geschrieben:Weiß vielleicht noch jemand ob man Nachzuchten der Bambusnatter (Oreocryptophis porphyraceus) auf der Terraristika finden wird?


Hallo
Es wird eher zunehmend schwerer keine zu finden ;-)
Gruß
Hans

Nattern-Fan
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Mär 05, 2013 20:35

Beitragvon Nattern-Fan » Do Mär 07, 2013 19:58

@ Seriva
Das war so gemeint das ich da auch hätte drauf selber kommen können. Halt Guten morgen weil man da ja auch wohl mal schnell bisschen verpeilt ist. ;-)

@Monco

Dann kann ich ja zuversichtlich zur Börse fahren das ich auch eine bekomme. Weil habe auch schon des öfteren gelesen das Sie nur selten angeboten werden.

[mod="Forenteam"]Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.[/mod]


Zurück zu „Terrarien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast