Rhacodactylus leachianus Terrarium (Fotos)

Fotothreads zu Terrarien und deren Einrichtung. Diese werden <b>nicht</b> mit den anderen Themen auf der Starseite angezeigt.

Moderator: Forenteam

Gesperrt
Benutzeravatar
Tobias
Mitglied
Beiträge: 1575
Registriert: Mi Mär 28, 2001 0:00
Wohnort: Bempflingen

Rhacodactylus leachianus Terrarium (Fotos)

Beitrag von Tobias » Sa Okt 12, 2013 16:59

In den letzten Tagen habe ich für unser Rhacodactylus leachianus Paar ein neues Terrarium eingerichtet.
Da die Tiere die Stämme großer Bäume bewohnen habe ich mich dazu entschieden die Rückwand aus Rindenstücken zu gestalten.
Dazu wurden von mir getrocknete Pappelrindenstücke in eine Schicht aus Flex-Fliesenkleber gedrückt und die Zwischenräume mit Torf beflockt.
Im Moment ist die bepflanzung noch nicht komplett da ich noch unsicher bin welche Pflanzen ich verwenden möchte, bzw. auch welche die Belastung durch die doch recht großen Geckos dauerhaft aushalten.


http://up.picr.de/16144230vi.jpg

http://up.picr.de/16144231tm.jpg

Die Bewohner:

http://up.picr.de/16144229mk.jpg

http://up.picr.de/16144232sa.jpg

http://up.picr.de/16144233yf.jpg

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3507
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Beitrag von vampyr » Sa Okt 12, 2013 19:13

Hallo Tobias,

die Tiere und auch das Terrarium sind wirklich wunderschön!

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Benutzeravatar
-ibuts-
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:56
Wohnort: Allersberg

Beitrag von -ibuts- » So Okt 13, 2013 13:10

Hallo Tobias,

sau stark! Da bekommt man gleich Lust, wieder ein Terrarium einzurichten.

Viele Grüße,
Flo

Benutzeravatar
nexxus
Mitglied
Beiträge: 4320
Registriert: Mo Sep 01, 2008 18:06
Wohnort: Lippe / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von nexxus » So Okt 13, 2013 19:25

Beeindruckende Bilder , vor allem die Tarnfähigkeit
All truths are easy to understand once they are discovered; the point is to discover them.

Benutzeravatar
Tobias
Mitglied
Beiträge: 1575
Registriert: Mi Mär 28, 2001 0:00
Wohnort: Bempflingen

Beitrag von Tobias » Mo Okt 14, 2013 21:44

Hallo,

es freut mich, dass das Terrarium wenigstens ein paar Usern hier gefällt.

Hier noch einige Bilder:

http://up.picr.de/16174212ef.jpg

http://up.picr.de/16174213be.jpg

http://up.picr.de/16174215gz.jpg

http://up.picr.de/16174214tb.jpg

Gruß
Tobias

Benutzeravatar
Thomas L.
Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: So Jul 26, 2009 18:21
Wohnort: Neumarkt in der Oberpfalz

Beitrag von Thomas L. » Mo Okt 14, 2013 21:57

Hallo Tobias,

wirklich ein super Becken, besonders die bemoosten Äste finde ich toll und deinen "Riesen" scheinen sie ja auch zu gefallen ;-)
Hut ab vor dem Terrarium und den Bewohnern!

Grüße,
Thomas

Doc
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 29, 2008 15:42

Beitrag von Doc » Di Okt 15, 2013 12:11

Tobias hat geschrieben:...wenigstens ein paar Usern hier gefällt.
Es werden schon ein paar mehr sein, aber nicht jeder schreibt gleich was dazu. Also ich finde es auch super, Dein Terrarium und bin auch immer ein bißchen neidisch bei solchen Sachen, weil mir da ein bißchen die Kreativität fehlt. Die Tiere finde ich übrigens auch sehr interessant, wobei ich eigentlich fast jedem Lebewesen bei näherer Betrachtung etwas interessantes abgewinnen kann.

valie
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Di Jun 27, 2006 19:15
Wohnort: NRW

Beitrag von valie » Di Okt 15, 2013 19:39

Ach Tobias du alter Angeber ;-) deine Terrarien sind einfach alle toll - du kannst gerne mein nächstes einrichten :-D

Liebste Grüße

Benutzeravatar
Dickkopf
Mitglied
Beiträge: 3006
Registriert: Do Mai 20, 2004 19:43

Beitrag von Dickkopf » Mi Okt 16, 2013 8:34

Finde die Idee mit der Pappelrinde echt gut.
Sieht sehr gut aus.

Benutzeravatar
Tobias
Mitglied
Beiträge: 1575
Registriert: Mi Mär 28, 2001 0:00
Wohnort: Bempflingen

Beitrag von Tobias » Mi Okt 16, 2013 16:26

Hallo,

vielen Dank nochmal.
Es ist mir natürlich klar das nicht jeder die Threads kommentiert und es auch noch mehr User gibt denen die Bilder gefallen dürften.
Ich weiß nicht ob man nun sonderlich kreativ sein muss um ein Terrarium ansprechend einzurichten. Es gibt ja durchaus einige positive Beispiel im Internet und mit etwas Laubstreu, Moos und Ästen aus dem nächsten Wald lässt sich fast jedes Terrarium aufwerten.

Gruß
Tobias
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt