Artbestimmung indischer Spinne

Diskussionen zur Systematik und Taxonomie von Reptilien, Amphibien und Wirbellosen

Moderator: Forenteam

Gesperrt
Benutzeravatar
Shakespeare
Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: Fr Dez 26, 2003 22:29
Kontaktdaten:

Artbestimmung indischer Spinne

Beitrag von Shakespeare » Fr Feb 10, 2012 13:29

Hallo Zusammen,

ich habe im Rahmen meines Studiums ein Berufspraktikum in Indien ( MCBT, Madras Crocodile Bank Trust)gemacht. Nach 6 Wochen im Reptilienpark ergab sich die Möglichkeit in den Agumbe Regenwald, der südwestlich in Indien liegt, zu fahren. Dort konnte ich bedeutenden Herpetologen zur Hand gehen, die sich mit Ophiophagus hannah beschäftigen. Im Regenwald habe ich eine durchaus interessant aussehende Spinne gefunden, von der ich jedoch absolut nichts weiß. Kenne mich mit Wirbellosen nicht sehr gut aus und hoffe,dass mir jemand bei der Artbestimmung helfen kann!

Liebe Grüße
Max
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Beppo
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: Mo Jan 30, 2006 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Beppo » Fr Feb 10, 2012 14:24

Hallo Max,

google mal nach Gasteracantha spec.. Meines Erachtens sollte das von Dir gezeigte Tier in dieser Gattung zu finden sein. Da ich mich mit Spinnen allerdings auch nur oberflächlich beschäftigt habe, muss das nicht richtig sein.
Aber vielleicht melden sich ja noch ein paar Leute mit fundierterem Spinnenwissen und können das Tier richtig bestimmen.

Gruß Sebastian

Delakai

Beitrag von Delakai » Fr Feb 10, 2012 15:24

Wie von Beppo richtig erkannt handelt es sich hier um Gasteracantha, die Art kenne ich allerdings nicht.
Auf jedenfall eine sehr hübsche Radnetzspinne.

Benutzeravatar
Shakespeare
Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: Fr Dez 26, 2003 22:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Shakespeare » Fr Feb 10, 2012 16:42

Hey danke für eure schnelle Antwort!
Hab mal bisschen im Netz gesucht und denke, dass es vielleicht irgendeine Art der Gattung Macracantha ist... aber leider gibt es nicht sehr viel Information. werde mal eine kleine Pause einlegen und dann weiter suchen

Benutzeravatar
Beppo
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: Mo Jan 30, 2006 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Beppo » Fr Feb 10, 2012 16:59

Hallo nochmal.
Shakespeare hat geschrieben:denke, dass es vielleicht irgendeine Art der Gattung Macracantha ist.
Diese Gattung hat nur eine Art und ist daher monotypisch. Es gibt also nur die Art Macracantha arcuata. (Für diese wird als Synonym auch Gasteracantha arcuata verwendet.) Und deren Verbreitungsgebiet deckt sich nicht mit dem von Dir genannten (in Indien beschränkt sich das Vorkommen dieser Art wohl auf den Bundesstaat Assam und dessen Nachbarstaaten).
Es muss sich also um irgendeine andere Art der Gattung Gasteracantha handeln.

Gruß Sebastian
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt