Muss das mal loswerden

In diesem Themengebiet sind Lob und Kritik immer willkommen, auch könnt Ihr hier Verbesserungswünsche zum Forum machen. Außerdem werden hier technische Neuerungen am Forum angekündigt.

Moderator: Forenteam

Gesperrt
domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » So Dez 22, 2013 0:18

jaja, das leidige und immer wiederkehrende Thema...

Klar, auch ich kann mich nicht davon freisprechen, dass ich kaum noch hier bin weil ich ehrlich gesagt auch keinen Bock mehr auf diese "Mein Köpy frisst nicht..." oder "Was passt in mein Terrarium" Themen habe. Weder als User noch als Moderator will ich mir diesen Mist durchlesen (müssen). Auf der anderen Seite sind diese Fragen sicherlich auch irgendwo berechtigt, aber viele der Fragen liessen sich MIT EINEM KLEINEN BISSCHEN INITIATIVE UND DENKEN wohl schnell selber beantworten. Aber nein, lieber mal in die Grube geschmiert... Als User habe ich schon seit einiger Zeit kaum noch Ambitionen hier was zu schreiben, weil entweder das Thema nach dem ersten Posting im Sand verläuft und ich keine Lust habe den Alleinunterhalter zu spielen oder aber weil wenn ich mal auf einfachere Fragen antworte der Thread über kurz oder lang wieder in Fetzen gerissen wird und off topic geht.

Als Moderator würde ich ansich gerne auch fachlich moderieren, jedoch steht es uns ansich nicht zu beurteilen zu wollen, was gepostet werden darf und was nicht. Ansich auch richtig so. Allerdings müsste es klare Regeln für eine fachliche Moderation geben und diese bitte anders gestaltet als in dem gelben Forum, wo man schon verwarnt wird, wenn man anstatt Königspython mal Köpy schreibt...Insgesamt lebt ein Forum von den Usern, und wenn die User untereinander sich nicht grün sind, Leute hier fertig gemacht werden (manche haben es auch nicht anders gewollt) oder Leute für dumm verkauft werden, dann macht es auch keinen Spaß mehr hier noch irgendwas zu schreiben. Auch deshalb sind die "alten Hasen" schon lange weg oder treten nur noch ganz ganz selten in Erscheinung.

Das Thema "Social Media" nunja, ich bin bei Facebook und muss sagen, jede deutschsprache Gruppe ist um das Vielfache schlimmer als sämtliche Foren, die ich kenne. Wer sich das freiwillig antut in einer facebook reptilien Gruppe aktiv zu sein hat sowohl meine Bewunderung als auch mein Mitleid verdient! Ich wäre auch lieber wieder in einem gut funktionierenden Forum tätig, wo man Leuten noch helfen und Wissen vermitteln kann. Leider schreckt die Grube aber mittlerweile aufgrund der betagten Infrastruktur und fehlender Möglichkeiten eher ab. Schade, aber offenbar hat Mike seitdem der Laden nicht mehr existiert andere Sorgen oder einfach keine Zeit mehr. Nunja, dazu kann ich nichts sagen. Da muss Mike sich schon selber melden.

Die Grube ist meines Wissens nach das älteste noch existierende Forum und sie hat schon viel überstanden. Es gab gute Zeiten und schlechtere Zeiten, aber immer war sie da und es wurde auch immer wieder mal besser...
Aber, es kann nicht Aufgabe von Moderatoren sein, den Status Que zu erhalten. Dafür sind alleine die User verantwortlich und wenn nur noch Sumpf nachkommt, dann kann man daran wohl kaum etwas ändern.

Würden die Moderatoren nicht hin und wieder einge Sachen laufen lassen, würden wir wahrscheinlich täglich mehrere Leute aus dem Forum kegeln und etliche Threads in die Tonne treten. Dann würde es hier ja noch finsterer aussehen und bald würden wieder Vorwürfe laut werden wir würden zensieren oder nur Leute die uns passen was schreiben lassen. Derartige Vorwüfe sind zwar absurd, aber sie kommen, und das müssen sich die Moderatoren einfach auch nicht mehr geben. Dafür ist die Freizeit zu kostbar geworden!

Viele Grüße,
Wulf

netzpyton
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Mo Sep 30, 2013 17:45

Beitrag von netzpyton » So Dez 22, 2013 0:55

vampyr hat geschrieben:Schreib mal hier hin: ichbindummwiebrot@ka.de

Dort kannst Du Dich bewerben, dort wird Dir geholfen!

Gruß vampyr
die adresse gibt es gar nicht oder ist nicht mehr aktiv. Wo soll ich hin schreiben?

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von MaikHSW » So Dez 22, 2013 0:57

Hey.
Zum Beispiel muss so ein "lustiger Mensch" in so einer Diskussion direkt gekickt werden.
Sorry, aber genau das ist es.


Gruß


Maik

Manni
Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: Di Jan 15, 2002 0:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Manni » So Dez 22, 2013 9:36

MaikHSW hat geschrieben:Hey.
Zum Beispiel muss so ein "lustiger Mensch" in so einer Diskussion direkt gekickt werden.
Sorry, aber genau das ist es.


Gruß


Maik
Unterschreibe ich.
Und eine moderation muss härter durchgreifen.
Zb. hier http://www.schlangengrube.de/modules/fo ... hp?t=46285 gehören die Hälfte der Antworten weg.
Man muss solch einen Schwachsinn ersticken.
Sicher werden die Beiträge und User weniger, aber die Qualität steigt.
Und das soll das Ziel sein.

Ps. Thema Administration:
Ich glaube kaum das ein anderer Admin, wenn er dann von Mike ernannt würde, hier helfen kann.
Dieses alte System ist von ihm so stark in Handarbeit erstellt und geändert worden das kaum ein anderer da noch auf die Schnelle durchblicken würde.
Zwei Admins würden nur mit einem neuen System funktionieren welches mehr oder weniger von der Stange kommt.

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3502
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Beitrag von vampyr » So Dez 22, 2013 13:08

Manni hat geschrieben:Ich glaube kaum das ein anderer Admin, wenn er dann von Mike ernannt würde, hier helfen kann.
Dieses alte System ist von ihm so stark in Handarbeit erstellt und geändert worden das kaum ein anderer da noch auf die Schnelle durchblicken würde.
Hmmm . . . vor einiger Zeit (die Diskussion ist ja doch schon ein wenig älter) hatte ein User welcher zufälligerweise auch professioneller IT Mensch ist (sorry für den Ausdruck, aber das sind für mich böhmische Dörfer) sich angeboten Mike hierbei zu unterstützen, der meinte er können dies ohne Probleme, da Mike ihm wohl auch schon einmal einen Einblick gewährt hatte. Mike wäre damit auch einverstanden gewesen, wollte aber noch vorher etwas selbst ändern, wobei es auch leider dann geblieben ist. Wer dieser User war, weiß ich leider nicht mehr, da ich die PN von ihm leider gelöscht habe.
Allerdings bringt das alles derzeit eh nichts, denn zuerst muß einmal Mike wieder hierher kommen.
Von daher: Wo ist Mike?

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » So Dez 22, 2013 14:45

Hi Leute,
Und eine moderation muss härter durchgreifen.
Das Problem dabei ist, dass diese Entscheidung nicht so leicht zu treffen ist und es immer eine Gratwanderung ist.

Bisher schrieb der vermeintliche User zwar nicht wirklich was sinnvolles, aber auch nichts, was den Frieden des Forums (zumindes nach MEINER subjektiven Meinung) negativ beeinflussen würde. Das es hier und da mal zu off-topics in einem Thread kommt, ist klar. Würde die Moderation da jedesmal eingreifen und strickt reagieren, würden sich bald alle User beschweren von wegen Zensur oder Willkür etc. Alles schon da gewesen. Auch möchte man manchmal User einfach mal für eine gewisse Zeit stilllegen, nachdem sie wiederholt negativ aufgefallen sind. Diese Möglichkeit besteht für Mods nicht. Nach drei Verwarnung ist die Sperrung da und die kann nur von Mike rückgängig gemacht werden!

Man muss sich darüber im klaren sein, dass in einem solchen Forum die unterschiedlichsten Charaktere unterwegs sind. So mag jemand etwas fragen, ein anderer antwortet, und diese Antwort wird nicht oder nicht richtig verstanden. Das kann am Interlekt des Fragenden liegen oder aber weil der Antwortende sich nicht klar ausdrücken kann. Dadurch kommt es zu Misverständnissen, die einen gereitzten Ton zur Folge haben. Ich habe sowas häufig beobachten können, ohne jedoch einzugreifen. Ich persönlich bin der Meinung, man muss auch ein bisschen Schelte einstecken könne und meine Toleranzschwelle mag etwas höher liegen als bei anderen, wenn es darum geht zu beurteilen, was nicht mehr angemessen ist und was noch.

Bei einer fachlichen Moderation ist es noch viel schlimmer! Mal abgesehen von Aussagen, dass die Erde ein Bierglas ist, was nach allgemeinem Wissen nicht der Fall ist, wer entscheidet, was die einzig richtige Antwort ist? Gerade in der Terraristik gibt es viele Ansätze. Ich bin z.B. ein entschiedenen Gegener der Rackhaltung, unabhängig von der gepflegten Art. Sollte ich nun aber jeden Thread im Keim ersticken bei dem es um Rackhaltung geht, weil ich fachlich der Meinung bin, dass es falsch ist? Nur ein sehr oberflächliches Beispiel, aber ich denke ihr könnt Euch vorstellen worauf ich hinaus will. Selbst bei meinem Lieblingsthema Systematik/Taxonomie gibt es unterschiedliche Ansätze. Auch das Verwenden von Heizkabeln, Matten, Panels etc. ist eine Glaubens- bzw. manchmal auch eine Erfahrungssache.

Ein weiterer Punkt der eine strikte Moderation erschwert ist, dass die Mods dann wirklich jedes Posting gründlich lesen müssten. Leider wurde es versäumt, die Mods auf verschiedene Unterforen aufzuteilen, so dass eigentlich jeder alles moderieren müsste. Ich habe aber weder Zeit noch Lust mir den ganzen geschrieben Kram in allen Unterforen vollständig durchzulesen. Ich denke den anderen geht das genauso.

Es ist nicht immer alles so einfach wie es aussieht.

VG,
Wulf

Manni
Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: Di Jan 15, 2002 0:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Manni » Mi Jan 01, 2014 22:19

domino hat geschrieben:...und wenn man mal den Forderungen dieses Threads folgen würde als Mod, dann müsste ich zumindest TommyLees und Chiffres letzten Beitrag löschen, gelle...
Hallo Wulf.
Ganz ehrlich? Ich glaube nicht, da das hier eh keinen mehr interessiert.

Ps. Natürlich gehört so eine sch.... weg.

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3502
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Beitrag von vampyr » Mi Jan 01, 2014 22:35

Naja, so ich denke nicht, daß dies hier niemand mehr interessiert.
Gerade dieser Thread wird offensichtlich von vielen Leuten hier verfolgt, von daher scheint es den Usern nicht egal zu sein, wie es um die Grube steht.
Mike scheint sich aber wohl leider immer noch nicht gemeldet zu haben, von daher ist es recht müsig darüber zu diskutieren, was man hier ändern müßte, könnte, oder wollte . . . was in meinen Augen sehr schade ist, denn Mike ist der einzige, der derzeit etwas ändern kann und wenn es auch nur das wäre jeamdn anderen zusätzliche Administrator Recht einzuräumen.
Von daher noch einmal ein Aufruf an alle: wer Verbindung mit Mike hat, sollte ihn bitte mal über diesen Thread informieren, damit er sich mit den Usern hier wenigstens kurz noch einmal auseinander setzen kann. Ich denke, einen Admin der die Arbeit aushilfsweise übernehmen würde zu finden, wäre dann evtl. das kleinere Problem.

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

Benutzeravatar
vampyr
Mitglied
Beiträge: 3502
Registriert: Do Apr 10, 2003 14:57

Beitrag von vampyr » Mi Jan 01, 2014 22:37

Ach ja, domino, schön, daß Du wenigstens ab und an wieder hier bist. Ich verstehe auch die Gründe, warum du in letzter Zeit kaum noch hier war, da es die gleichen waren, aus denen ich mich vor einiger Zeit hier mal rar gemacht habe.

Gruß vampyr
If you can't stand the heat, get out of the kitchen :evil:

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von MaikHSW » Mi Jan 01, 2014 23:28

Hey.
Ich kann mich dem Manni leider nur anschließen.
Schaut euch mal die Beiträge an, es wird immer ruhiger und oberflächlicher.
Genau das was bemängelt wurde.
Und wie Vampyr bereits sagte, Mike hat noch nicht die Zeit gefunden, sich hier zu äußern.
Ist auch alles okay, aber auch auf meine Mails bzgl. Hilfe und dergleichen hat er bislang nicht reagiert.
Wobei wir ja schon einstimmig beschlossen haben, dass es hier "nur" ein Hobby von Mike ist und somit nur bei Gelegenheit geprüft wird.
Und mal ehrlich: Wenn man an akutem Zeitmangel leidet würde ich persönlich wohl sowas wie die Grube im Notfall auch erstmal liegen lassen.
Es gibt so viele wichtigere Dinge im Leben als die Grube.........

In diesem Sinne können wir nur weiterhin raten.
Und ja, der Beitrag von TommyLee hätte gelöscht werden müssen da er einerseits nicht zum Thema passte und andererseits ein längst gestorbenes Thema wieder aufflammen ließ.....
Das aber ohne jeglichen Mehrwert....



Gruß


Maik

Gesperrt