Lurch des Jahres 2016

Diskussionen über Verbreitungsgebiete, Feldherpetologie und sonstige Belange der Ökologie und Biologie

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 692
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Lurch des Jahres 2016

Beitrag von KingAS » Mo Feb 08, 2016 8:42

Der Feuersalamander

Welchem ich hier einige Fotos gewidmet habe. Infos bekommt man auch, klickt man auf die Quellangabe "Feldherpetologie.de" ;-)

Bild


http://www.viperas.de/SalamanderRdJ.html


:-)

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2343
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Lurch des Jahres 2016

Beitrag von Matthias » Mo Feb 08, 2016 14:25

Tolles Foto,
mal schauen wann mir wieder welche über den Weg laufen ;-)
Gruß
Matthias

Njoerchie
Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: So Jan 03, 2016 16:00

Re: Lurch des Jahres 2016

Beitrag von Njoerchie » Do Mär 17, 2016 1:17

Matthias hat geschrieben:Tolles Foto,
mal schauen wann mir wieder welche über den Weg laufen ;-)
Das Foto ist wirklich Klasse! :-)

Das mit dem Beobachten könnte zukünftig doch recht schwierig werden. Da in den Niederlanden in den letzten Jahren aufgrund des spezifischen Chytridpilzes zwischen 90 bis 95% der Bestände zusammengebrochen sind, und nun auch Belgien betroffen ist, dürfte es die anderen europäischen Länder mit Salamandervorkommen auch früher oder später erwischen.
Gut daran ist nur, dass die restlichen 5-10% der "Niederländischen Feuersalis" nun resistent gegen den Pilz zu sein scheinen, so dass sich irgendwann (natürlich nur wenn die entsprechenden Lebensräume geschützt und erhalten werden) die Populationen wieder erholt haben dürften.

Ich finde gerade den "Feuersalamanderkomplex" und auch den Alpensalamander am bewundernswertesten unter den heimischen Schwanzlurchen (bei den Froschlurchen ist es ganz klar die Geburtshelferkröte ;-) ).

VG, N.

Casimir
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Di Mär 29, 2016 10:52

Re: Lurch des Jahres 2016

Beitrag von Casimir » Di Apr 05, 2016 9:45

Hier mal 2 Bilder von einem den ich im Harz gesehen haben. Leider war er auf der Flucht hatte nur das handy mit und wollte Ihn nicht weiter stören.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten