Ludwig Trutnau, Schlangen im Terrarium

Rezensionen und Diskussionen zu Fachartikeln und -büchern.

Moderator: Forenteam

Gesperrt
Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Ludwig Trutnau, Schlangen im Terrarium

Beitrag von Traxx » Mi Jan 30, 2008 12:37

Hi

Ich habe mal eine Coverlose Ausgabe von den Bänden gesehen. Ist die noch zu bekommen, war das ein Spezialauflage oder hat die normale Auflage ein Papiercover das man abnehmen kann ?

Und hat jemand erfahrungen mit diesen Bücherladen ?

http://www.herpetobuch.com

mfg

EDIT:

Gibts die Python of the World Bände schon in Deutscher übersetzung ?

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » Mi Jan 30, 2008 15:03

*Section editor, Herpetoculture, Herpetological Review
*Member of the IUCN Boa & Python Specialist Group
*Referenzliste der Pythonidae

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von Traxx » Mi Jan 30, 2008 15:09

Aber das Buch hat ja nur 160 Seiten, bischen Wenig für 50€

Benutzeravatar
Wuppnwech
Mitglied
Beiträge: 547
Registriert: Sa Jul 17, 2004 11:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Wuppnwech » Mi Jan 30, 2008 15:20

Mit "Pythons of the world" werden sicherlich eher die VPI-Bücher gemeint sein : http://www.vpi.com/store
Die gibt es meines Wissens nicht in deutscher Sprache.
Viele Grüße
Manfred Dorka

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von Traxx » Mi Jan 30, 2008 15:23

Wuppnwech hat geschrieben:Mit "Pythons of the world" werden sicherlich eher die VPI-Bücher gemeint.
Ja, die meine ich, hätte ich ein bischen besser Beschreiben sollen, mit Verlag und so.

Benutzeravatar
Conus
Mitglied
Beiträge: 2977
Registriert: Do Sep 01, 2005 10:07

Re: Ludwig Trutnau, Schlangen im Terrarium

Beitrag von Conus » Mi Jan 30, 2008 15:28

Traxx hat geschrieben:Gibts die Python of the World Bände schon in Deutscher übersetzung ?
Nein, und ich bezweifle, daß das noch folgt.

Benutzeravatar
Traxx
Mitglied
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Mai 30, 2005 18:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von Traxx » Mi Jan 30, 2008 15:40

Naja, Englisch ist eigentlich kein problem, ich mag halt Deutsch lieber beim lesen ;-)

Wie sieht es den jetzt mit den Trutnau Büchern aus ? Und hat mit dem Shop schon jemand erfahrungen gesammelt ?

domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Beitrag von domino » Mi Jan 30, 2008 15:52

ok, wenn du das Buch von Tracy & Dave Barker meinst, legt US $75 + $15 Handling & Porto auf den Tisch. Das sind rund 60€. In Deutsch gibt es das Buch nicht und wird es auch nicht geben!

Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4371
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54

Beitrag von Seriva Senkalora » Mi Jan 30, 2008 16:24

Von dem Shop habe ich bereits ein Buch erworben.

Hatte keine Probleme. Per Internet bestellt, Lieferung binnen weniger Werktage und dann die Rechnung per Überweisung bezahlt.

Ein anderes Mal habe ich ein Buch dort bestellt und dieses dann bereits von woanders geschenkt bekommen. Nach einem kurzen Telefongespräch war die (portopflichtge) Rücksendung des Buches kein Problem.

Also ich hab zwei Mal gutes erfahren. ^^

LG
Seriva

Benutzeravatar
scapegoat
Mitglied
Beiträge: 3474
Registriert: Mo Mai 03, 2004 15:55
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitrag von scapegoat » Do Mär 20, 2008 22:25

hi,

zu der trutnau ausgaben kann ich nichts sagen, mit dem onlineshop hatte ich bei bisher nur einer bestellung jedenfalls kein problem, lief alles gut und schnell.

gruß,
alexander
Los, ein bisschen mehr klicken, wir fallen im Ranking nach hinten:
http://schlangengrub.myminicity.com

Gesperrt