Yes! und schon wieder ein Schmuggler in MUC gefasst!

Diskussionen zu sonstigen Bereichen der Herpetologie

Moderator: Forenteam

Gesperrt
domino
Mitglied
Beiträge: 6474
Registriert: So Nov 28, 2004 13:13

Yes! und schon wieder ein Schmuggler in MUC gefasst!

Beitrag von domino » Do Mai 10, 2012 14:39


M.W.

Beitrag von M.W. » Do Mai 10, 2012 14:47

er hat die zum Fressen gerne, ja-ne-is-klar ...... Vollpfosten

Benutzeravatar
Manju
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Di Mai 17, 2011 17:50
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Manju » Do Mai 10, 2012 14:51

traurig traurig das so ein Mensch wahrscheinlich eine kleine Strafe von 1000 € zahlen muss und alles ist wieder gut....

Delakai

Beitrag von Delakai » Do Mai 10, 2012 15:54

Da wird schon mehr kommen als 1000 €.
Schlimm ist nur, dass Herr Baur und Herr Türbl jetzt wieder maßlos überfordert sind. Uromastyx brauchen ja enorm viel Platz..

Benutzeravatar
d.i.e.s.e.k.t.e
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Do Okt 12, 2006 18:45
Wohnort: Donau-Ries

Beitrag von d.i.e.s.e.k.t.e » Fr Mai 11, 2012 6:32

Tötung des "Lebensmittels"
Reptil am Münchner Flughafen | Bild: Hauptzollamt München

Um zu beweisen, dass die Tiere essbar sind, wollte der Mann sogar einem Reptil vor den Augen des Zollbeamten den Kopf abbeißen, berichtet ein Sprecher des Hauptzollamts München. Der selbsternannte Spezialitäten–Koch muss nun mit einer Geldstrafe von mehreren Tausend Euro rechnen. Die Tiere sind derzeit artgerecht in München untergebracht, erfreuen sich bester Gesundheit und landen nun sicher nicht im Kochtopf.

:oops: Leute gibts ;-)

Moppel
Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: So Jan 31, 2010 1:31
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Moppel » Fr Mai 11, 2012 12:26

Waren Ostern beim Türbl.. da waren sie schon mega voll :( hab mir bei Ihnen meine Kornnattern geholt =)

Delakai

Beitrag von Delakai » Fr Mai 11, 2012 13:33

Ich bin alle paar Wochen bei Markus und Thomas..
wirklich Platz war da nie und jetzt geht die Saison der Abgaben erst wieder richtig los..
!
Anmerkung von Forenteam:
Diese Diskussion wurde geschlossen, da sie länger als zwei Monate nicht fortgeführt wurde. Sollten Sie dieses Thema weiter diskutieren möchten, öffnen Sie bitte eine neue Diskussion.

Gesperrt