Wo finde ich in der nähe von Gelsenkirchen Schlangen?

Diskussionen zu sonstigen Bereichen der Herpetologie

Moderator: Forenteam

Gesperrt
Chrissi-
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr Mai 18, 2012 11:21

Wo finde ich in der nähe von Gelsenkirchen Schlangen?

Beitrag von Chrissi- » Mi Mai 23, 2012 21:26

Hallo ich bin 9 Jahre alt und liebe Schlangen, ich würde gerne mal eine sehen ich kenne mich eigentlich gut aus und freue mich über jede Antwort. :-)

Hippi
Mitglied
Beiträge: 1252
Registriert: Do Nov 06, 2003 19:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Hippi » Mi Mai 23, 2012 21:28

Terra Zoo Rheinberg ;)

Bollerich
Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: Mo Jan 25, 2010 20:58

Beitrag von Bollerich » Mi Mai 23, 2012 21:31

Der Zoo in Lüdenscheid Nord. Ansonsten Aquazoo Düsseldorf. Reptilienfachmarkt Schmidt in Bochum. Zoo Zajac in Duisburg (nur nicht dort ein Tier kaufen). Zoo Burda in Gelsenkirchen gab es auch mal, ob der noch exzistiert weiß ich nicht.

Chrissi-
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr Mai 18, 2012 11:21

Erstmal Danke für die Antworten!

Beitrag von Chrissi- » Mi Mai 23, 2012 21:56

Aber ich meinte eigentlich eher in der freien Natur, vielleicht einen Teich oder See etc. in der näheren Umgebung von GE. :-D

Bollerich
Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: Mo Jan 25, 2010 20:58

Beitrag von Bollerich » Mi Mai 23, 2012 22:03

Das wird schwierig, da die Tiere sehr versteckt leben. Gute Chancen hat man in Bottrop am Heidesee. Im botanischen Garten in Bochum habe ich schon ein paar Ringelnattern gesehen.

Benutzeravatar
Exotenhausholzhausen
Mitglied
Beiträge: 1512
Registriert: Fr Nov 12, 2010 19:43
Wohnort: Holzhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Exotenhausholzhausen » Mi Mai 23, 2012 22:04

Moin,

ein doch so wortgewandtes Mädchen mit zarten 9 Jahren wird das bestimmt zwischen Wendy und Reptilia selber raus finden;-)
Wie wir ja merken, darfst Du ja auch so lange vor dem Computer sitzen...

Chrissi-
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr Mai 18, 2012 11:21

Ja danke für das Kompliment!

Beitrag von Chrissi- » Mi Mai 23, 2012 22:17

aber ich bin ein Junge und meine Mama steht neben mir und hilft mir! Wenigstens ein bisschen! So und jetzt muß ich ins Bett gehen! Hat die Mama jetzt geschrieben! Bis morgen

MaikHSW
Mitglied
Beiträge: 5809
Registriert: Mi Apr 23, 2003 1:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von MaikHSW » Mi Mai 23, 2012 22:22

Hey.
Also ich finde die Formulierung für 9 Jahre auch etwas sehr geschickt....
Demnach würde ich mich hier mit Tipps zu genauen Biotopen eher zurückhalten.

Tipp von mir:
Ich rate immer wieder zu DGHT Ortsgruppen oder dergleichen.
Da kriegt man Kontakt zu erfahrenen Haltern und mit etwas Glück werden geregelt Exkursionen angeboten.


Gruß

Benutzeravatar
Dickkopf
Mitglied
Beiträge: 3006
Registriert: Do Mai 20, 2004 19:43

Beitrag von Dickkopf » Mi Mai 23, 2012 22:26

Troll. Ausserdem sollten keine Fundorte im Internet veröffentlicht werden.

Lucas S.
Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: Fr Sep 24, 2010 11:26

Beitrag von Lucas S. » Mi Mai 23, 2012 22:26

Hallo,
Bollerich hat geschrieben: Gute Chancen hat man in Bottrop am Heidesee. Im botanischen Garten in Bochum habe ich schon ein paar Ringelnattern gesehen.
Muss sowas denn sein?...

Schau dich einfach mal an Gewässern in deiner Nähe um. Die beste Zeit ist früh morgens wenn die Sonne scheint, da die Tiere sich zu dieser Zeit sonnen, früh morgens allerdings noch nicht sehr aufgewärmt sind und auch nicht unbedingt sehr schnell abhauen.
Gruß

Gesperrt